Biografie Ariane Binder Lebenslauf

* 1974 in Vöhrum (Niedersachsen)

Nach ihrem Abitur studierte Ariane Binder ab 1995 Literatur- und Kulturwissenschaften an der Berliner Humboldt-Universität sowie Theaterwissenschaften an der Universität in Wien. Erstmals journalistisch in Erscheinung trat sie für die TV-Sendung "Stilbruch" beim Rundfunk Berlin Brandenburg (rbb). Im Jahr 2006 übernahm sie den Posten als Redakteurin und Autorin beim Magazin "Kulturzeit" auf 3sat. Dort entwickelte sie als Chefin vom Dienst unter anderem Sondersendungen zu den russischen Präsidentschaftswahlen, zum G8-Gipfel in Heiligendamm oder zur Kulturhauptstadt 2010 Istanbul. Für den Südwestrundfunk (SWR) moderierte Binder die regionale Kultursendung "Landesart" und berichtete vor Ort von Festivals und zahlreichen weiteren Events. Seit September 2018 präsentiert sie das wöchentliche Kulturmagazin des SWR-Fernsehens "Kunscht!".
Ariane Binder lebt gemeinsam mit ihrer Familie in Mainz.


Ariane Binder Wikipedia, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.

n.n.v. - Die offizielle Ariane Binder Homepage / Instagram / Facebook Seite

Movies Ariane Binder Filme