Was war wann >> Sport >> Steckbriefe M >> Sabrina Mockenhaupt

 

Biografie Sabrina Mockenhaupt Lebenslauf Lebensdaten

*6. Dezember 1980 in Siegen (Deutschland)

Sabrina „Mocki“ Mockenhaupt ist eine Läuferin, die von 2001 bis 2017 in den drei Disziplinen 5000-Meter-Lauf, 10.000-Meter-Lauf und Crosslauf insgesamt mehr als 30 nationale Meistertitel holte. 2005 belegte sie bei den 28. Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften in Madrid den dritten und bei den 12. Crosslauf-Europameisterschaften in Tilburg den zweiten Rang. Am 07. Oktober 2007 beteiligte sie sich in Köln an ihrem ersten Wettkampf über die Marathondistanz und gewann. In den darauffolgenden Jahren feierte sie mehrere Erfolge im Marathon- und im Halbmarathon. Mockenhaupt ist seit 2001 als Sportsoldatin tätig und lebt mit ihrem Freund in der Kleinstadt Metzingen (Baden-Württemberg). 2019 war sie eine von 14 Kandidatinnen und Kandidaten in der RTL-Show „Let’s Dance“. Sie schied am Ende der siebenten Folge aus.


Sabrina Mockenhaupt Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Sabrina Mockenhaupt Homepage / Facebook Seite
Auszeichnungen Sabrina Mockenhaupt Statistik
n.n.v.
Sabrina Mockenhaupt Bilder