Was war wann >> Sport >> Steckbriefe D >> Loic Duval

 

Biografie Loïc Duval Lebenslauf Lebensdaten

Der derzeit (2018) im Herrentennis Weltranglistenerste, der Serbe Novak Đoković, wurde am 22.5.1987 in Belgrad geboren. Bereits mit vier Jahren begann Đoković Tennis zu spielen; entdeckt wurde sein Talent mit sechs. Von 1999 an verbesserte er sein Spiel an der Pilić-Tennis-Akademie in Oberschleißheim. Trainiert wird er derzeit u.a. von Marián Vajda.
Er ist Rechtshänder und spielt die Rückhand beidhändig. Sein häufiges Antippen des Balls vor dem Aufschlag, um eine Konzentration zu steigern, irritiert seine Gegner gelegentlich. Sonst gilt Đoković als einer der beliebtesten und aufgeschlossensten Tennisprofis, die gegenwärtig spielen.
Đokovićs internationale Tenniskarriere begann mit 14 Jahren, seitdem hat er 72 Einzel- und einen Doppeltitel gewonnen. Dazu zählen allein 14 Grand-Slam-Turniere. Đoković ist einer von nur drei Tennisspielern, denen es gelang, alle vier Grand-Slam-Finale in Folge für sich zu entscheiden.
Bei den Olympischen Spielen im Jahr 2008 in Peking gewann Đoković die Bronzemedaille.
Die Spitzenposition in der Weltrangliste nahm er erstmals am 4.7.2011 ein, er beendete die Spielzeiten 2011, 2012, 2014, 2015 und 2018 jeweils als Weltranglistenerster.
Novak Đoković ist verheiratet, hat zwei Kinder und engagiert sich unter anderem bei Champions for Peace.

Grand-Slam-Siege
Australian Open: 2008, 2011, 2012, 2013, 2015, 2016
French Open: 2016
US Open: 2011, 2015, 2018
Wimbledon: 2011, 2014, 2015, 2018


Seiten Loic Duval Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Loic Duval Homepage / Facebook Seite

Statistik Loic Duval Erfolge

n.n.v.
Loic Duval Bilder