Biografie Lena Oberdorf Lebenslauf Lebensdaten


*19. Dezember 2001 in Gevelsberg (Deutschland)

Lena Sophie Oberdorf gilt als eine der talentiertesten deutschen Fußballerinnen. Die Mittelfeldspielerin feierte 2021 mit dem VfL Wolfsburg den Pokalsieg und holte sich damit den ersten Vereinstitel ihrer Karriere. Bereits vier Jahre zuvor wurde sie mit dem deutschen Team U17-Europameisterin und hatte daran einen großen Anteil. Nach dem Turnier wurde sie vom Europäischen Fußballverband UEFA zur besten, der sogenannten „Goldenen Spielerin“ gewählt. Im April 2019, im Alter von 17 Jahren, feierte Lena Sophie Oberdorf unter Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg, ihr Debüt in der A-Nationalmannschaft. Ihre ersten Schritte als Fußballerin machte sie bei TuS Ennepetal. Schnell wurde ihr großes Talent deutlich. Bereits 2017 unterschrieb Lena Sophie Oberdorf einen Vertrag beim Bundesligisten SGS Essen. Drei Jahre später wechselte sie zum VfL Wolfsburg.


Lena Oberdorf Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Lena Oberdorf Homepage / Facebook Seite
Auszeichnungen Lena Oberdorf Preise
n.n.v.