Was war wann >> Sport >> Steckbriefe R >> Karl-Heinz Rummenigge

 

Biografie Karl-Heinz Rummenigge Lebenslauf Lebensdaten

*25. September 1955 in Lippstadt (Nordrhein-Westfalen)

Karl-Heinz Rummenigge, besser bekannt als „Kalle“, wurde durch seinen Vater gemeinsam mit seinen Brüdern dem Fußball nahe gebracht. Die intensive Förderung seines Talents im Heimatverein führte dazu, dass Kalle Rummenigge im Alter von 19 Jahren seine Ausbildung abbrach, um dem Angebot des FC Bayern München zu folgen. Schon in seiner ersten Saison verschaffte er sich mit fünf Toren bei 21 Einsätzen Respekt. Als fester Bestandteil des Kaders unterstützte er Torjäger Gerd Müller gemeinsam mit Franz Beckenbauer und Sepp Maier. Als diese Ende der Siebziger den Verein verließen, avancierte Rummenigge zum unbestrittenen Führungsspieler. Auch mit der Nationalmannschaft zeichnete er sich aus. Mit ihm wurde die Europameisterschaft 1980 gewonnen, durch seinen Einsatz erreichte das deutsche Team das Endspiel der Weltmeisterschaft 1982. Kalle Rummenigge lebt mit Frau und fünf Kindern in München.


Karl-Heinz Rummenigge Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Karl-Heinz Rummenigge Homepage / Facebook Seite
Movies Karl-Heinz Rummenigge Filme
n.n.v.
Karl-Heinz Rummenigge Bilder