Biografie Holger Arppe Lebenslauf Lebensdaten

*14. April 1973 in Rostock

Holger Arppe ist ein deutscher Politiker und seit dem 4. Oktober 2016 Mitglied im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern. Zunächst absolvierte er von 1989 bis 1992 eine Berufsausbildung zum Offsetdrucker. Im Anschluss leistete er ab 1994 seinen Wehrdienst bei der Luftwaffe der Bundeswehr ab. Darauf folgend war er mehrfach als Offsetdrucker tätig, u. a. für die Ostsee-Zeitung in Rostock. Bis 2015 folgte eine selbständige Tätigkeit. Bis zum 4. September 2017 war Arppe Mitglied der AfD-Fraktion im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern. Er geriet stark in die Kritik aufgrund von rassistischen, sexistischen und gewaltverherrlichenden Aussagen in Chatverläufen im Internet, die sich auch gegen Männer, Frauen und Kinder richteten. Deshalb erfolgte sein Ausschluss aus der AfD Fraktion sowie im Oktober 2017 die Aufhebung seiner Immunität durch den Landtag Mecklenburg-Vorpommern. Seit dem 5. September 2017 ist Arppe fraktionsloser Abgeordneter im Landtag. Er lebt gemeinsam mit seinem Lebensgefährten in Rostock.


Holger Arppe Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Holger Arppe Homepage
Literatur Holger Arppe Bücher
n.n.v.