Was war wann >> Personen >>     >> Sarah Kern

 

Sarah Kern Lebenslauf

Die Designerin Sarah Kern wurde 1968 als Tochter eines deutschen Architekten und einer dänischen Textilingenieurin in Köln geboren. Sarah Kern besitzt neben der deutschen auch die dänische Staatsbürgerschaft. Durch ihr Elternhaus und nicht zuletzt durch ihren Großvater, den dänischen
Schiffsmaler Helge Rasmussen entwickelte Sarah Kern schon früh eine Affinität zu ihren späteren Wirkungsbereichen Design und Mode.
Neben ihrer Tätigkeit als Designerin war Sarah Kern auch viele Jahre erfolgreich als Model tätig. Obwohl sie aus wohlhabendem Hause stammte, hatte sie den Ehrgeiz, früh ihr eigenes Geld zu verdienen. Bereits im Alter von 16 Jahren modelte sie auf den Laufstegen von Paris und Mailand. Zuvor absolvierte sie eine Schauspielausbildung in den USA.
In den darauffolgenden Jahren macht sich die Halbdänin einen Namen als Mode- und Schmuckdesignerin. Im Jahr 2003 beschließt sie, Unternehmerin zu werden und gründete die Lisa Simon Mode GmbH. Wenig später im Jahr 2006 folgte die Gründung der Sarah Kern GmbH, die neben Mode auch Home- und Lifestyle-Produkte in ihrem Portfolio anbietet.
Seit 2002 präsentiert Sarah Kern ihre Schmuck- und Modekollektionen beim Teleshopping-Sender HSE24.
Sarah Kern bietet ihre Kollektionen für eine altersmäßig breit gefächerte Zielgruppe und auch in größeren Konfektionsgrößen an. Sie legt dabei Wert auf höchste Qualität zu akzeptablen Preisen.
Ein weiteres Betätigungsfeld der Geschäftsfrau ist das designen luxuriöser Wohnhäuser.
Sarah Kern hat zwei Söhne aus zwei Ehen. Während ihrer Tätigkeit als Model lernte Sarah Reismann, wie sie damals noch hieß, in Paris ihren ersten Ehemann - den erfolgreichen Modedesigner Otto Kern kennen, den sie 1995 heiratete. Kurz darauf kam Sohn Olivier zur Welt. Nach vier Jahren Ehe ließ sich das Paar scheiden.
2006 heiratet Sarah Kern ein zweites Mal, diesmal den Gastronomen Goran Munizaba. Zunächst gaben sich die beiden nur vor dem Standesamt das Ja-Wort, die kirchliche Hochzeit folgte erst zwei Jahre später. Aus der Verbindung mit Munizaba entstammt Sarah Kerns zweiter Sohn Romeo-Noel, der Heiligabend 2007 geboren wurde. Im Juli 2010 erfolgte die Scheidung, die aufgrund eines Rosenkrieges zwischen Kern und Munizaba auch ein erhebliches Medieninteresse erzeugte.
Sarah Kern gilt als erfolgreiche Geschäftsfrau mit hoher Medienpräsenz sowohl im TV als auch in den Printmedien. Sie ist gern gesehenes Mitglied der Münchner Society. Im Jahr 2000 war sie mit einer Fotostrecke im „Playboy“ zu sehen, 2006 zierte sie das Cover des Männermagazins "Penthouse".
Autogramm Sarah Kern Autogrammadresse
 - die offizielle Sarah Kern Homepage
Sarah Kern Seiten, Steckbrief etc.


Sarah Kern Bücher
Sarah Kern Biografie