Was war wann >> Personen >>     >> Mark Zuckerberg

 

Mark Zuckerberg Lebenslauf

Mark Zuckerberg (mit vollständigem Namen Mark Elliot Zuckerberg) machte sich vor allem einen Namen als Gründer des Netzwerks „Facebook“. Geboren wurde der US-Amerikaner am 14. Mai 1984 in der amerikanischen Stadt White Plains, die zum US-Bundesstaat New York gehört.
Mark Zuckerberg wuchs mit drei Schwestern (Randi, Donna und Arielle) auf. Zum Zeitpunkt seiner Geburt war sein Vater Zahnarzt, während die Mutter Zuckerbergs Psychiaterin war.
Während das Elternhaus Zuckerbergs der jüdischen Tradition folgte und auch Mark Zuckerberg nach
jüdischem Glauben erzogen wurde, bezeichnet sich Zuckerberg als Erwachsener selbst als Atheist.
Bereits als Kind erlernte Mark Zuckerberg das Schreiben von Software und wurde hierbei von seinem Vater gefördert, der ihm entsprechenden Privatunterricht zukommen ließ. Unter anderem entwickelte Zuckerberg ein Computerprogramm, das seinem Vater das Kommunizieren zwischen den Computern seiner Zahnarztpraxis und den Computern der häuslichen Umgebung ermöglichte.
Seine High School-Zeit verbrachte Zuckerberg an der Ardsley High School im Bundesstaat New York und wechselte später zur Phillips Exeter Academy in New Hampshire. An dieser Academy gewann Zuckerberg unter anderem Preise in naturwissenschaftlichen Schulfächern wie Mathematik oder Physik; genauso wie in Fächern der klassischen Sprachen und der Literatur. Sportlich war er unter anderem ein erfolgreicher Fechter und auch Kapitän der Fechtmannschaft der Academy.
Nach seinem Schulabschluss nahm Mark Zuckerberg ein Studium an der Harvard University auf. Seine Studienfächer waren Psychologie und Informatik. Allerdings beendete Zuckerberg sein Studium nicht und brach auch seine akademische Ausbildung vor einem Abschluss im Jahr 2006 ab.
Bereits zu Studienzeiten gründete der US-Amerikaner gemeinsam mit drei Kommilitonen das Unternehmen „Facebook“ im Jahr 2004. Schon vor dieser Gründung wandte sich Zuckerberg
verschiedenen Internetprojekten zu, konnte mit diesen aber keinen Erfolg aufweisen.
Im Jahr 2009 galt Mark Zuckerberg als jüngster lebender Self-made-Millionär; sein Vermögen belief sich im Jahr 2011 schätzungsweise auf ca. 17,5 Milliarden US-Dollar.
Liiert ist Mark Zuckerberg seit dem Jahr 2003 mit Priscilla Chan, die er im Mai 2012 heiratete. Im Dezember 2010 erhielt Zuckerberg durch die New Yorker Zeitschrift „Time-Magazine“ den Titel „Person des Jahres“ (Bereits seit dem Jahr 1927 wird diese Auszeichnung verliehen). Im selben Jahr erfolgte die Uraufführung des Films „The Social Network“. Die Geschichte der Produktion ist zwar fiktional, beruht aber auf Lebensdaten Zuckerbergs und auf Eckpfeilern der Firmengeschichte des Unternehmens „Facebook“.
2010 nahm Mark Zuckerberg Stellung zu Fragen des Datenschutzes und erklärte, dass sich seiner Meinung nach gesellschaftliche Realitäten geändert hätten und Menschen zunehmend bereit seien, persönliche Daten auch in einem öffentlichen Raum wie dem Internet preiszugeben. An diese veränderten Realitäten passe sich das Unternehmen „Facebook“ an.
Mark Zuckerberg Filme
Autogramm Mark Zuckerberg Autogrammadresse
 - die offizielle Mark Zuckerberg Homepage
Mark Zuckerberg Seiten, Steckbrief etc.


Mark Zuckerberg Bücher
Mark Zuckerberg Biografie