Was war wann >> Personen >> Personen F >> Frank Farian

 

Biografie Frank Farian Lebenslauf

Frank Farian ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Produzenten jemals. Aber seine Karriere gleicht wohl wie kaum eine Andere dem Verlauf einer Welle, denn bei all seinem musikalischen Geschick ist er stets auch ein wirtschaftlich denkendes Schlitzohr geblieben.
Er wollte eigentlich ein Rocker werden, kam aber nur zu Versuchen auf dem Terrain des Schlagers mit mäßigen Erfolg in dem Sechzigern.
Dann kam der Erfolg mit Boney M in den Siebzigern, die er entdeckte und produzierte. Die Stimme des einzigen Mannes der Gruppe sang er selbst, Bobby Farrell war einfach nur ein guter und verrückter 'Performer'. Die drei Frauen waren hingegen echte begnadete Stimmen. Frank Farian versorgte seine Band mit einem kompletten Konzept. Von den Kostümen, über die spektakulären Auftritte der Gruppe, bis hin zum Produzieren und Komponieren der passenden Songs, machte er Alles und fand sich selbst auf dem Zenit seiner Karriere wieder.
In den Achtzigern sorgte Farian dann mit 'Milli Vanilli' für Furore. Erst feiern er und seine zwei 'Sprösslinge' Riesenerfolge weltweit, dann flog auf, dass die Sänger ihre Texte gar nicht selber eingesungen haben und ihre Zeit war auch schon vorbei. Sogar ein 'Grammy' wurde ihnen auf Grund dieser Lüge wieder aberkannt.
In den Neunzigern produzierte er 'No Mercy'. Dass waren drei puertoricanische Junge, auf die er in seiner Wahlheimat Florida aufmerksam wurde und wieder einmal bereits den Trend in der Musikindustrie hin zu Boybands erahnt hatte.
Er feierte einige Charterfolge mit ihnen und war wieder zurück auf der Bühne des Musikgeschäfts.
Seither ist es eher ruhig um den am 18. Juli 1941 geborenen Frank Farian geworden.
Frank Farian Seiten, Steckbrief etc.
Frank Farian Lyrics
Frank Farian Discografie
n.n.v.