Was war wann >> Personen >> Deutsche Journalistinnen >> Christiane Hoffmann

 

Christiane Hoffmann Lebenslauf

Christiane Hoffmann ist eine erfolgreiche deutsche Moderatorin und Journalistin.
Sie erblickte am 27. August 1968 Düsseldorf das Licht der Welt, wo sie auch zur Schule ging. Nachdem sie diese mit dem Abitur abgeschlossen hatte, entschied sie sich zunächst für eine Ausbildung bei der Bank. Nach kurzer Zeit wechselte sie jedoch in Richtung einer journalistischen Karriere. Daraufhin besuchte sie zuerst die
Berliner Axel-Springer-Akademie, eine Journalistenschule der Axel Springer AG. Anschließend arbeitete sie als freie Mitarbeiterin bei der BILD-Zeitung. Gleichzeitig studierte Hoffmann noch Journalistik und Geschichte, um schließlich im Jahr 1993 bei der BILD-Zeitung zur Ressort-Leitung für Show und Unterhaltung aufzusteigen. Seit 1998 war Christiane Hoffmann als stellvertretende Leiterin des BILD-Büros in München beschäftigt. Drei Jahre später erhielt sie ab Anfang des Jahres einen Platz in der Chefredaktion der BILD-Zeitung und löste knapp zwei weitere Jahre später die bekannte Klatsch-Kolumnistin Katja Kessler in ihrer Rolle als Klatsch und Tratsch-Rohr der Zeitung ab. Die Kolumne wird seit 2002 von Christiane Hoffmann verfasst. Hoffmann versprach 2005 in ihrer Klatsch-Kolumne, nie wieder über das verwöhnte It-Girl Paris Hilton zu schreiben, da diese außer Dummheit und Reichtum nicht viel zu bieten habe und hatte in diesem Zuge die entsprechende Kolumne mit dem deutlichen Kommentar „Ich finde SIE, salopp gesagt – scheiße“ betitelt. Dieses Vorhaben erreichte sowohl unter den BILD-Lesern, als auch unter anderen Prominenten eine gewisse Popularität, konnte aufgrund der enormen Medienpräsenz Hiltons jedoch nicht lange eingehalten werden. Christiane Hoffmann ist zudem seit 2004 das Gesicht der Sat1-Sendung „Blitz am Sonntag“, welche sie einmal wöchentlich moderiert.
Autogramm Christiane Hoffmann Autogrammadresse
 - die offizielle Christiane Hoffmann Homepage
Christiane Hoffmann Seiten, Steckbrief etc.


Christiane Hoffmann Bücher
Christiane Hoffmann Bücher