Biografie Zara Larsson Lebenslauf Lebensdaten

*16. Dezember 1997 in Solna (Schweden)

Die schwedische Popsängerin Zara Maria Larsson wurde 2008 durch ihren Sieg beim „Talang“, dem schwedischen Ableger der „Got Talent“-Shows, bekannt. Ihr Finalsong, ein Cover von Céline Dions „My heart will go on“, wurde zugleich ihre Debüt-Single. Im Januar 2013 erschien ihre Debüt-EP „Introducing“, deren Song „Uncover“ in Schweden und Norwegen jeweils Platz 1 der Single-Charts belegte. Im August des gleichen Jahres erhielt sie den schwedischen Rockbjörnen-Musikpreis in den Kategorien „Durchbruch des Jahres“ und „Live-Künstlerin des Jahres“. Im deutschsprachigen Raum wurde sie 2015 mit ihrer Single „Lush life“ bekannt, die in Deutschland und Österreich auf Platz 4, in der Schweiz auf Platz 3 der Charts stieg. 2016 performte Larsson zusammen mit David Guetta die Hymne der Fußball-Europameisterschaft „This one’s for you“.


Seiten Zara Larsson Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Zara Larsson Homepage


Movies Zara Larsson Filme

n.n.v.