Was war wann >> Personen >> Steckbriefe >> Steckbriefe M >> Yngwie Malmsteen

 

Biografie Yngwie Malmsteen Lebenslauf Lebensdaten

*30. Juni 1963 in Stockholm (Schweden)

Der unter dem Namen Yngwie Malmsteen bekannte schwedische Ausnahmegitarrist Lars Johan Yngve Lannerbäck begann als Siebenjähriger mit dem E-Gitarrenspiel. Bereits im Teenageralter war sein Stil sowohl von Blues-Einflüssen als auch von klassischer Musik geprägt. 1982 siedelte Malmsteen in die USA über. Er heuerte bei mehreren Bands an, unter anderem den Hardrock-Formationen „Steeler“ und „Alcatrazz“. 1984 gelang Malmsteen mit seiner ersten Solo-Veröffentlichung „Rising Force“ der internationale Durchbruch. Das klassisch inspirierte, in weiten Teilen instrumentale Album stieg bis auf Platz 60 in den amerikanischen Billboard 200-Charts auf. Malmsteen avancierte Mitte der 1980er-Jahre zu einem Wegbereiter des sogenannten neoklassischen Metals. In den Folgejahren spielte er eine Vielzahl weiterer Studio- und Livealben ein, mit denen er insbesondere in Russland, Japan und Europa erfolgreich war.


Yngwie Malmsteen Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Yngwie Malmsteen Homepage
Movies Yngwie Malmsteen Filme
 
Yngwie Malmsteen Bilder