Was war wann >> Musik >> Steckbriefe P >> Wilson Pickett

 

Biografie Wilson Pickett Lebenslauf Lebensdaten

*18. März 1941 in Prattville, Alabama (USA)
+19. Januar 2006 in Reston, Virginia (USA)

Der US-amerikanische Sänger und Songwriter Wilson Pickett startete seine Karriere in verschiedenen Kirchen- und Gospelchören in Detroit.
1961 wurde er Mitglied der Rhythm and Blues Gruppe "The Falcons" und fungierte bei "I Found Love" als Leadsänger. Auch wenn der Song kein großer Hit wurde, so war er doch der Startschuss für Picketts Solokarriere.
In den folgenden Jahren veröffentlichte Wilson Pickett über 20 Studioalben. Zu seinen bekanntesten Hits zählen unter anderem "If You Need Me", "In The Midnight Hour" und "Everybody Needs Somebody to Love".
Mit seiner kraftvollen und leidenschaftlichen Stimme sowie seiner charismatischen Performance zählte Pickett zu den bekanntesten schwarzen Sänger der 1960er Jahre. Am 13. Februar 1968 gab Pickett in Frankfurt am Main sein einzigstes Konzert in Deutschland.


Wilson Pickett Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Wilson Pickett Homepage

Musik Wilson Pickett Diskografie


n.n.v.
Wilson Pickett Bilder