Biografie Stylo G Lebenslauf Lebensdaten

*15. September 1985 in Spanish Town (Jamaika)

Stylo G ist der Künstlername des british-jamaikanischen Musikers Jason McDermott. Er gehört zu den populärsten Vertretern des Crossover-Genres Reggae Fusion. Dabei verbindet er besonders die Musik seiner Heimat sowie Dancehall mit Hip-Hop, Pop und Electronic. Stylo G ist der Sohn des Dancehall-Stars Poison Chang, der 1998 im Alter von 33 Jahren während einer Tour durch die Vereinigten Staaten ermordet wurde. Nach dem Tod des Vaters zog die Familie nach London. Jason/Stylo wurde ab 2008 als Singer/ Songwriter bekannt. Zu seinen größten Hits gehören "My Yout", "Soundbwoy", "Call Me a Leader" und vor allem der 2012 veröffentlichte Song "Call Me a Yardie", der auch in den USA und Japan in den Charts landete. Stylo G trat zeitweise auch mit der britschen Electronic-Band "Clean Bandit" auf. Er lebt im Süden Londons.


Stylo G Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Stylo G Homepage

Movies Stylo G Filme


n.n.v.