Was war wann >> Musik >> Steckbriefe B >> Sophie Ellis-Bextor

 

Biografie Sophie Ellis-Bextor Lebenslauf Lebensdaten

*10. April 1979 in London (Großbritannien)

Sophie Ellis-Bextor ist eine Sängerin und Songwriterin aus Großbritannien. Die Künstlerin vereint in ihren Songs verschiedene Stile wie Pop oder House. Zu ihren ersten Charterfolgen zählt die Single „Take Me Home“, einer Coverversion des gleichnamigen Songs der Sängerin Cher. Das Lied kletterte im Jahr 2001 in den britischen Charts bis auf den zweiten Platz. Eine Platzierung, die ihr auch mit der folgenden Single „Murder on the Dancefloor“ glückte. Beide Lieder stammen von dem Album „Read My Lips“, das in den britischen Albumcharts ebenso den zweiten Platz belegte und bis dato Ellis-Bextors populärster Longplayer ist. Das Album wurde in Großbritannien mit Doppel-Platin ausgezeichnet. Sophie Ellis-Bextor ist mit dem Musiker Richard Jones verheiratet, der Mitglied der Band „The Feeling“ ist. Gemeinsam hat das Paar drei Söhne.


Sophie Ellis-Bextor Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Sophie Ellis-Bextor Homepage

Musik Sophie Ellis-Bextor Diskografie

n.n.v.
Sophie Ellis-Bextor Bilder