Biografie Ronan Keating Lebenslauf Lebensdaten

*3.März 1977 in Dublin (Irland)

Ronan Keating ist ein irischer Sänger, der seine Laufbahn 1993 bei der Gruppe „Boyzone“ begonnen hat. Nach großen gemeinsamen Erfolgen hat sich Keating 1999 von der Band getrennt und eine Karriere als Solomusiker gestartet. Seinen ersten Hit feierte er mit dem Song „When You Say Nothing at All“, den er zum Soundtrack des Kinofilms „Notting Hill“ beitrug. Zwischen 2000 und 2016 veröffentlichte Keating neun Soloalben. Darüber hinaus hat er die Boygroup „Westlife“ als Manager unterstützt und trat als Juror in der australischen TV-Serie „The X Factor“ auf. Seit 2016 ist er einer der Coaches in der ebenfalls australischen TV-Talenteshow „The Voice“. Er war siebzehn Jahre mit dem Modell Yvonne Connolly verheiratet und hat drei Kinder mit ihr. 2015 hat er die Australierin Storm Uechtritz geehelicht.


Ronan Keating Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Ronan Keating Homepage

Movies Ronan Keating Filme


n.n.v.