Was war wann >> Musik >> Steckbriefe C >> Perry Como

 

Biografie Perry Como Lebenslauf Lebensdaten

*18. Mai 1912 in Canonsburg (USA)
† 12. Mai 2001 in Jupiter Inlet Colony (USA)

Der US-amerikanische Sänger und Showmaster Pierino Ronald „Perry" Como musste bereits zu Schulzeiten Geld als Friseur verdienen. Sein Gesangstalent wurde 1932 entdeckt. In der Folgezeit tourte er als Sänger von Swing-Bands durch die USA. 1943 unterschrieb er bei RCA seinen ersten Plattenvertrag und erhielt eigene Radioshows bei CBS und NBC. Como nahm im Lauf seiner Karriere fast sechzig Alben auf. Das erste, „So Smooth“, erschien 1955, das letzte, „Today“, wurde 1987 veröffentlicht. Er trat in Musikfilmen auf und wechselte 1948 vom Radio zu seiner ersten NBC-Fernsehshow „The Chesterfield Supper Club”. Weitere Shows bei NBC und CBS schlossen sich an. Ab den Sechziger Jahren reduzierte Como seine Bühnentätigkeit zunehmend. Perry Como war verheiratet und hatte drei Kinder.


Perry Como Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Perry Como Homepage

CDs Perry Como Filme MP3

n.n.v.
Perry Como Bilder