Popular Pages

Share

Was war wann >> Musik >> Steckbriefe H >> Patrick Hernandez

Biografie Patrick Hernandez Lebenslauf Lebensdaten

*6. April 1949 in Le Blanc-Mesnil (Frankreich)

Der französische Sänger Patrick Hernandez war zu Beginn seiner musikalischen Laufbahn Mitglied einer sechsköpfigen Band, die in den 1970ern vorwiegend im Pariser Raum auftrat. Seinen Durchbruch konnte er als Solokünstler mit dem Song „Born To Be Alive“ (
1979) feiern, der einer der größten Hits der Disco-Ära wurde und in den deutschen Charts auf Platz eins landete. Das gleichnamige Album war im selben Jahr ebenfalls recht erfolgreich. In der nachfolgenden Zeit veröffentlichte er zwar noch zwei weitere Alben (1980 und 1981) und unter anderem den gemeinsam mit Hervé Tholance gesungenen Song „Back To Boogie“ (1979), konnte aber nicht mehr an seinen großen Hit anknüpfen. Gegenwärtig lebt Patrick Hernandez mit seiner zweiten Frau Laetitia und ihrer gemeinsamen Tochter zurückgezogen in der Nähe von Avignon.


Patrick Hernandez Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Patrick Hernandez Homepage
Movies Patrick Hernandez Filme