Was war wann >> Musik >> Steckbriefe L >> Maria Levin

 

Biografie Maria Levin Lebenslauf Lebensdaten

*7. Juni 1984 in Tiflis (Georgien)

Die deutschsprachige Sängerin, die als Kind bereits Klavier- und Gesangsunterricht hatte, sammelte mit einer Schulband erste Bühnenerfahrungen. 2004 kam die Familie Levin nach Deutschland, wo Maria Levin Kommunikationswissenschaft sowie Religionswissenschaft an der WWU Münster bis 2010 studierte. Nach einer Zusage vom „Popkurs“ an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg und der Begegnung mit dem Produzenten Ivo Moring, entstanden Demosongs, kurz darauf erhielt Maria Levin einen Plattenvertrag bei Sony Music/Ariola. 2012 erschien ihr Debütalbum „Schwarz auf Weiß“, für das sie einige Titel selbst schrieb und komponierte. Es folgten TV-Auftritte und 2013 war die Sängerin mit Florian Silbereisen auf Tour, 2014 mit Stefan Mross. Das zweite Album kam 2014 auf den Markt. Es hieß „Maria Levin“. Die Single „Ein neuer Himmel“ erreichte Platz 9 der Charts. 2015 erschien die zweite Auskopplung „Ich küss dich mit den Augen“.


Maria Levin Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Maria Levin Homepage
Movies Maria Levin Filme
n.n.v.
 
Maria Levin Bilder