Was war wann >> Musik >> Steckbriefe G >> Maître Gims

 

Biografie Maître Gims Lebenslauf Lebensdaten

*5. Mai 1986 in Kinshasa (Demokratische Republik Kongo)

Maître Gims ist ein französischer Sänger und Rapper beziehungsweise Hip-Hopper. Er war Mitglied von Sexion d'Assaut, einem neunköpfigen französischen Hip-Hop-Kollektiv. Maître Gims stammt aus einer Musikerfamilie - sowohl sein Vater als auch seine Brüder waren beziehungsweise sind im Musikgeschäft tätig. Maître Gims ist in einem der Pariser Vororte aufgewachsen. Während seiner Collegezeit - er studierte Kunst und Kommunikation - trat er unter dem Namen Gims auf. Bekannt wurde er vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Chris Brown, aber auch durch seine Teilnahme an zwei 12-Inch'All-Star-Kämpfen in der Salle du Batofar. Seitdem gilt er als einer der besten französischen Freestyler. Sein erstes Soloalbum „Subliminal“ erschien 2013. 2015 folgte „Mon cœur avait raison“. 2004 konvertierte Maître Gims vom Christentum zum Islam.



Maître Gims Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Maître Gims Homepage

Videos Maître Gims Diskografie

n.n.v.
Maître Gims Bilder