Was war wann >> Musik >> Steckbriefe L >> Lunchmoney Lewis

 

Biografie Lunchmoney Lewis Lebenslauf Lebensdaten

*11. Januar 1988 in Miami (US-Bundesstaat Florida)

Lunchmoney Lewis oder LunchMoney Lewis ist der Künstlername des US-amerikanischen Sängers und Songwriters Gamal Lewis, der mit Singles wie „Again“ (2015), „Ain't Too Cool“ (2015) und „I Love Me“ (2016) bekannt wurde. Erste professionelle musikalische Erfahrungen sammelte er als Songwriter für P. Diddy, Ace Hood und Meek Mill. Schon früh machte Lunchmoney Lewis sich mit der Band „Bottom of da Map“ und Internetvideos für YouTube einen Namen. Auf diese Art und Weise machte er die Bekanntschaft von Lukasz Gottwald oder Dr. Luke, der ihn schließlich unter Vertrag nahm. 2014 war Lunchmoney Lewis als Gastsänger für Nicki Minajs „Pinkprint“ tätig. 2015 erschien seine Debütsingle „Bills“, die in die australischen, neuseeländischen und britischen Charts einstieg.



Seiten Lunchmoney Lewis Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Lunchmoney Lewis Homepage

Musik Lunchmoney Lewis Diskografie

n.n.v.
Lunchmoney Lewis Bilder