Was war wann >> Musik >> Steckbriefe D >> Linda Davis

 

Biografie Linda Davis Lebenslauf Lebensdaten

*26. November 1962 in Dotson (US-Bundesstaat Texas)

Die amerikanische Country-Sängerin Linda Davis wuchs in Texas auf. 1982 zog sie nach Nashville Tennessee und gründete mit Skip Eaton das Duo Skip & Linda. Die Zusammenarbeit der beiden brachte drei wenig erfolgreiche Singles hervor. Davis verdiente dann ihr Geld mit dem Einsingen kommerzieller Jingles und war später Background Sängerin bei Reba McEntire. Als sie mit McEntire 1993 das Duett „Does He Love You“ veröffentlichte, war das ihr Durchbruch. Der Titel stieg an die Spitze der amerikanischen Billboard Country Charts und das Duett gewann mit „Does He Love You“ 1994 den Grammy Award für die beste gesangliche Zusammenarbeit im Bereich Country Musik. Auch die folgenden Alben von Davis waren erfolgreich. Linda Davis ist verheiratet mit Lang Scott und Mutter zweier Töchter.


Linda Davis Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Udo Dirkschneider Homepage

Musik Linda Davis Diskografie

n.n.v.
Linda Davis Bilder