Biografie Lenka Lebenslauf Lebensdaten

*19. März 1978 in Bega (Australien, Bundesstaat New South Wales)

Die australische Sängerin Lenka heißt mit vollständigem Namen Lenka Kripac. Ihre Familie zog nach Sydney, als Lenka sieben Jahre alt war. Sie nahm dort am Australian Theatre for Young People, bei Hollywood Stars wie Cate Blanchett Schauspielunterricht. Dies ermöglichte ihr mehrere Auftritte bei einem Kinderkanal im Fernsehen, im Theater und in Independentfilmen.
Die talentierte Australierin besitzt auch Einiges an musikalischer Erfahrung. Bei der Popband Decoder Ring übernahm sie im Jahr 2004 einen Part als Sängerin und Keyboarderin, bevor sie sich zu einer Solokarriere entschloss. Mit dem Lied „The Show“, das auch in Europa erschien, hatte sie 2008 ihren ersten großen Hit. Der Titel taucht in den Vereinigten Staaten in mehreren Werbespots auf. Lenka ist seit 2012 Mutter eines Sohnes und mit James Gulliver Hancock verheiratet. Ihr Ehemann wirkt als kreativer Gestalter ihrer Plattencover und Videoauftritte mit. Die Familie lebt und pendelt zwischen Sydney, Los Angeles und New York.  


Seiten Isabella Lenka Lueen Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Lenka Homepage


Movies Lenka Filme

n.n.v.