Biografie Katja Krasavice Lebenslauf Lebensdaten

*10. August 1996 in Tschechien

 

Die deutsche Sängerin mit tschechischen Wurzeln Katja Krasavice, die eigentlich Katrin Vogelová heißt, wurde bekannt durch ihren eigenen Youtube-Kanal. Damit schaffte sie im zweiten Anlauf den Sprung zur gefeierten Webvideoproduzentin. Der Künstlernachname Krasavice, Titel ihres Youtube-Kanals, ist tschechisch und bedeutet übersetzt Schönheit oder schöne Frau.Auf ihrem 2014 gegründeten Kanal beschäftigte sie sich hauptsächlich mit Themen wie Lifestyle und Sexualität. Bis Ende 2018 steigerte die aufgedonnerte und aufreizende Blondine die Anzahl ihrer Abonnenten auf über 1,3 Millionen und ihre Videos wurden bis 2018 über 400 Millionen Mal aufgerufen. So schaffte sie es 2018 auch ins Fernsehen in die Sendung "Promi Big Brother" und belegte dort Platz 6. Auch als Sängerin ist sie seit 2017 erfolgreich. Ihre Debütsingle "Doggy" 2017 sowie "Dicke Lippen" und "Sex Tape" 2018 landeten in den Top Ten der deutschen Singlecharts, das Album "Boss Bitch" 2020 sogar auf Platz 1 der Albumcharts.
Ihr im Juni 2020 veröffentlichtes Buch schaffte es auf Anhieb in die Bestseller-Listen.

Katja Krasavice Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

katja-krasavice.de  - Die offizielle Katja Krasavice Homepage

Movies Katja Krasavice Filme


n.n.v.