Was war wann >> Musik >> Steckbriefe B >> Jörg Bausch

 

Biografie Jörg Bausch Lebenslauf Lebensdaten

* 5. März 1973 in Essen (Nordrhein-Westfalen/Deutschland)

Jörg Bausch ist ein deutscher Schlagersänger, der zugleich auch als Texter und Komponist - und zwar sowohl für sich selbst, als auch für andere Interpreten - tätig ist. Bekannt wurde er im Jahr 1999 mit dem Titel "Wetten dass", der sich besonders gut zum Discofox-Tanzen eignet und der aus diesem Grund auch heute noch in vielen Discos und auf unzähligen (Schlager-)Parties gespielt wird. Jörg Bausch veröffentlichte 2005 das erfolgreiche Album "Lust am Leben", gefolgt von "Unglaublich" (2006), "Fanedition Vol1." (2007) und vielen weiteren Veröffentlichungen. 2011 erhielt der Künstler - der unter anderem auch schon einen Auftritt im beliebten ZDF-Fernsehgarten in Mainz hatte - den "Ballermann-Award" (ja, den gibt es tatsächlich!) in der Rubrik "Bester Pop-Schlager".


Jörg Bausch Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Jörg Bausch Homepage

Musik Jörg Bausch Diskografie

n.n.v.
Jörg Bausch Bilder