Was war wann >> Musik >> Steckbriefe A >> Isabel Edvardsson

 

Biografie Isabel Edvardsson Lyngstad Lebenslauf Lebensdaten

*22. Juni 1982 in Göteborg (Schweden)

Die schwedische Tänzerin und mehrfache deutsche Meisterin im Standardtanz Isabel Edvardsson beendete ihre Schulzeit mit dem Erreichen des Abiturs an einem Gymnasium mit Schwerpunkt auf moderne Tanzstile und Ballett, bevor sie in der Folge eine professionelle Karriere als Standardtänzerin einschlug. 2003 zog Edvardsson nach Deutschland, wo sie bis 2014 in Braunschweig lebte. Dort war sie als Tanzlehrerin für verschiedene Vereine und als Wertungsrichterin bei Wettkämpfen aktiv. Zudem widmete sie sich als Profitänzerin, unter anderem mit ihrem Tanzpartner Marcus Weiß, dem sportlichen Wettbewerb. Den größten Erfolg erreichte das Tanzpaar mit dem Erringen des Europameistertitels 2007 im Standardtanz. 2014 zog Edvardsson nach Hamburg, wo sie seit dem eine eigene Tanzschule leitet und Unterricht gibt. Seit 2006 ist sie zudem regelmäßig in der RTL-Sendung „Let’s Dance“ zu sehen.


Isabel Edvardsson Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Isabel Edvardsson Homepage
Movies  Isabel Edvardsson Filme
n.n.v.
 
Isabel Edvardsson Bilder
 


Quantcast