Was war wann >> Musik >> Steckbriefe A >> Iggy Azalea

 

Biografie Iggy Azalea Lebenslauf Lebensdaten

*7. Juni 1990 in Sydney (Australien)

Iggy Azalea ist der Künstlername der australischen Rapperin und Hip-Hopperin Amethyst Amelia Kelly, die vor allem mit dem Album „The New Classic“ (2014) bekannt wurde. Sie ist die Tochter einer Reinigungskraft und eines Comiczeichners. Sie ist teilweise aboriginischer Abstammung; ihr Nachname stammt aus Irland. Iggy Azalea begann bereits früh zu musizieren. Unmittelbar vor ihrem 16. Geburtstag brach sie die High School ab, um in die USA zu ziehen und dort ihr Glück als Musikerin zu suchen. Ihren Eltern gegenüber behauptete sie, dort nur Urlaub zu machen. Ihr Künstlername setzt sich aus dem Namen ihres Hundes Iggy und der Azalea Street zusammen, in der sie aufgewachsen ist. Für ihr Debütalbum konnte sie den Rapper T.I. als Produzenten gewinnen. 2012 wurde sie zur vielversprechendsten Newcomerin des Jahres gekürt. Iggy Azalea ist mit dem Basketballspieler Nick Young liiert.


Iggy Azalea Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Iggy Azalea Homepage

Videos Iggy Azalea Diskografie

n.n.v.
Iggy Azalea Bilder