Biografie Hozier Lebenslauf Lebensdaten

*17. März 1990 in Bray (Irland)

Hozier heißt mit bürgerlichem Namen Andrew Hozier-Byrne und ist ein Singer-Songwriter, der am Trinity College Dublin Musik studierte, währenddessen im Trinity Orchestra mitwirkte und von 2007 bis 2012 dem Chor ANÚNA angehörte. Er verließ das College ohne Abschluss und begann 2012 eine Karriere als Solokünstler. Seine im September 2013 herausgebrachte Single „Take Me to Church“ war weltweit ein großer kommerzieller Erfolg und Hozier wurde dafür unter anderem mit einem BBC Music Award („Song of the Year“) geehrt. Auch das Album „Hozier“ (2014) verkaufte sich gut und wurde von zahlreichen Musikkritikern gelobt. Ähnlich verhielt es sich mit dem am 1. März 2019 veröffentlichten Album „Wasteland, Baby!“: Kurz nach dem Erscheinen erreichte es Platz 1 in den US-Charts „Billboard 200“ und in den Irish Album Charts.


Seiten Hozier Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Hozier Homepage


Movies Hozier Filme

n.n.v.