Steckbrief Gotthilf Fischer Biografie

* 11. Februar 1928 in Plochingen
† 11. Dezember 2020

Gerhard Albert Gotthilf Fischer ist Chorleiter und Gründer der weltbekannten Fischer-Chöre bekannt wurde. Nach dem Krieg übernahm er den Chor in seinem Heimatort Deizisau. Mit der Zeit übernahm er weitere Chöre, die dann auch als „Fischer-Chöre" zusammen auftraten. Bei der Fußball-WM 1974 trat er mit 1000 Sängern und Sängerinnen auf. Fischer bekam mit seinen Chören mehrere goldene Schallplatten.
Gotthilf Fischer verstarb am 11. Dezember 2020


Gotthilf Fischer Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Gotthilf Fischer Homepage

Musik Gotthilf Fischer Diskografie


n.n.v.