Was war wann >> Musik >> Steckbriefe G >> France Gall

 

Biografie France Gall Lebenslauf Lebensdaten

*9. Oktober 1947 in Paris (Frankreich)

Die französische Sängerin France Gall ist einem breiten Publikum in Erinnerung durch ihren Sieg beim Eurovision Song Contest im Jahr 1965. Ihr Titel hieß „Poupée de cire, poupée de son“ und sie war für Luxembourg an den Start gegangen. Die Sängerin hatte 1988 einen Nummer-eins-Hit in Deutschland mit „Ella, ell l'a“, der nach 15 Jahren Funkstille ihr größter deutscher Erfolg wurde, obwohl sie immer wieder in Deutschland Schlager gesungen hatte. Der Titel hielt sich vier Wochen lang auf Platz eins. Die Platte war in Deutschland erfolgreicher als im Heimatland der Sängerin.


France Gall Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle France Gall Homepage
Movies France Gall Filme
n.n.v.
 
France Gall Bilder