Was war wann >> Musik >> Steckbriefe F >> Flume

 

Biografie Flume Lebenslauf Lebensdaten

*5. November 1991 in Sydney (Australien)

Flume ist der Künstlername des australischen DJs und Musikproduzenten Edward Streten, der mit Singles wie „Holdin' On“ und „Say It“ bekannt wurde. Seine Musik umfasst Remixe von Lorde, Disclosure, Sam Smith und Arcade Fire. Flume begann früh mit dem Produzieren von House-Musik. 2011 erschien seine Debüt-EP „Sleepless“ über Future Classics. Es folgte eine Tour sowie diverse Festivalauftritte in Australien. Im November 2012 erschien das Debütalbum „Flume“, das nur wenig später den ersten Platz der australischen Albumcharts erreichte. 2013 war Flume bei den ARIA Awards der Künstler, der die meisten Preise einheimste. Ingesamt erhielt er vier Auszeichnungen - den Newcomer-Award, den Preis als Produzent des Jahres und bester männlicher Künstler sowie den Preis für das beste Dance-Album. 2016 erschien das Folgealbum „Skin“ - ebenfalls unter Future Classics.


Flume Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Flume Homepage
Movies Flume Filme
 
Flume Bilder