Was war wann >> Musik >> Steckbriefe F >> Fler

 

Steckbrief Fler Biografie

* 3. April 1982 in Berlin (Deutschland)

Fler ist ein deutscher Rapper, der mit bürgerlichem Namen Patrick Losensky heißt. Außerdem tritt er noch unter dem Pseudonym "Frank White" auf. Dies ist eine Hommage an den verstorbenen, amerikanischen Rapper "The Notorious B.I.G.", der vor allem in den 1990ern Hits landen konnte. Fler hat ein Plattenlabel gegründet, namens Maskulin. Fler wuchs im Westen von Berlin auf und litt sehr unter dem Verlust des Vaters, der ihn und seine Mutter schon früh verließ. Mit 15 kam Fler in psychiatrische Behandlung, später sogar in ein Heim. Dort machte er eine Lehre als Maler und Lackierer, brach diese jedoch ab, als er mit dem Berliner Rapper Bushido in Kontakt kam. 2003 bekam er seinen ersten Plattenvertrag. Stark in der Kritik steht er, wegen seiner rechtsradikalen Texte.


Fler Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Fler Homepage

Musik Fler Diskografie


n.n.v.
Fler CDs