Was war wann >> Musik >> Steckbriefe C >> Eva Cassidy

Biografie Eva Cassidy Lebenslauf Lebensdaten

*2. Februar 1963 in Washington, D. C.,
†2. November 1996 in Bowie (US-Bundesstaat Maryland)

Die US-amerikanische Musikerin wurde erst nach ihrem Tod berühmt. Zu Lebzeiten hatte sie lediglich in ihrer Heimatstadt ein gewissen Bekanntheitsgrad. In der BBC-Sendung wurde im Jahr 2000 ein Video gezeigt, in dem Cassidy „Over the Rainbow“ aufführte. Als dann die BBC-Radio-Two-Sendung „Wake Up to Wogan“ 2001 die Aufnahme mit Terry Wogan „Over the Rainbow“ spielte, wurde Eva Cassidy in England über Nacht bekannt. Allein in Großbritannien ging das Album „Songbird“ eine Million Mal über den Ladentisch. Weitere CDs mit Archivaufnahmen wurden nach dem grandiosen Erfolg produziert.


Eva Cassidy Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.
n.n.v. - Die offizielle Eva Cassidy Homepage
Movies Eva Cassidy Filme