Was war wann >> Musik >> Steckbriefe D >> Daya

 

Biografie Daya Lebenslauf Lebensdaten

*24. Oktober 1998 in Pittsburgh (US-Bundesstaat Pennsylvania)

Daya ist der Künstlername der US-amerikanischen Sängerin Grace Tandon, die mit Singles wie „Hide Away2 (2015), „Sit Still, Look Pretty“ (2015) und „Don't Let Me Down“ (2016) bekannt wurde. Sie begann bereits früh, Instrumente wie Klavier, Gitarre und Saxophon zu lernen. Darüber hinaus erhielt sie Gesangsunterricht. Schließlich landete sie beim Label Z-Entertainment, wo sie ihren ersten Plattenvertrag unterschrieb. Bei ihrem Künstlernamen handelt es sich um die Hindi-Übersetzung ihres Vornamens Grace. Im Herbst 2015 erschien die EP „Daya“ mit „Hide Away“ und fünf weiteren Liedern.


Daya Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Daya Homepage

Musik Daya Diskografie

n.n.v.
Daya Bilder
 
 


Quantcast