Was war wann >> Musik >> Steckbriefe B >> Brandon Beal

 

Biografie Brandon Beal Lebenslauf Lebensdaten

*16. Dezember 1983 in Tyler (US-Bundesstaat Texas)

Brandon Beal ist der Künstlername des US-amerikanischen Songwriters sowie Pop- und R&B-Sängers Brandon Eujim O'Bryant Beal. Bekannt wurde er mit seinem Album „Comfortable“, das sich bis mehr als 65.000 Mal verkaufte. In dem Song „Never Let U Go“ von Kato ist er zusammen mit Snoop Dogg gefeatured. Am 1. Januar 2014 veröffentlichte Beal den Song „Twerk It Like Miley“, der von Hedegaard produziert wurde, den ersten Platz der dänischen Charts erreichte und schließlich einen dänischen Grammy für „Club Hit Of The Year“ erhielt. Über seine Tätigkeit als Pop- und R&B-Sänger hinaus arbeitet Beal auch als Songwriter und Mitproduzent für Künstler wie Christopher, J. Lewis, Lukas Graham, Eric Saade, Scarlet Pleasure, Kuku Agami und Electric Lady Lab. Sein Bruder Teron ist ebenfalls Sänger und Songwriter.



Seiten Brandon Beal Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Brandon Beal Homepage

Movies Brandon Beal Filme

n.n.v.
Brandon Beal Bilder