Biografie Benee Lebenslauf Lebensdaten

*30. Januar 2000 in Grey Lynn, Auckland (Neuseeland)

Die neuseeländische Sängerin wurde mit dem klangvollen Namen Stella Rose Bennett geboren und ist seither bekannt unter dem Künstlernamen Benee. Sie postete während ihres letzten High School-Jahres verschiedene Coverversionen von bekannten Songs auf Soundcloud und erlangte auf diesem Wege zu weitreichender Bekanntheit. Nach ihrem Schulabschluss begann sie ein Studium der Kommunikationswissenschaften, das sie allerdings schon nach kurzer Zeit wieder abbrach, um sich ganz auf die Musik konzentrieren zu können. Benee wurde schließlich von Musikproduzent Josh Fountain entdeckt, der ihre beiden Hits „Tough Guy“ sowie „Soaked“ auf den Markt brachte. Benee änderte 2019 ihren Künstlernamen auf die kürzere Form Bene, um sich von einem gleichnamigen US-amerikanischen Sänger zu unterscheiden. Ihre EP (Extended Play) „Fire on Marzz“ kletterte in Neuseeland auf Platz 13 der Albumcharts; ihre EP „Stella & Steve“ folgte im selben Jahr. Weltweiten Ruhm erlangte Benee mit ihrer Single „Supalonely“, den sie gemeinsam mit US-Sänger Gus Dapperton über TikTok veröffentlichte.


Benee Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Benee Homepage

Musik Benee Diskografie

n.n.v.


privacy policy