Biografie Alex Pezzei Lebenslauf Lebensdaten

*1991

Der italienische Musiker Alex Pezzei stammt aus Südtirol. Der leidenschaftliche Volksmusiker steht schon seit seinem 9. Lebensjahr auf der Bühne. Zunächst noch als Musiker mit Klavier und Harmonika, begann er mit 13 Jahren auch als Sänger aufzutreten. So trat er unter anderem 2010 im Südtiroler Vorentscheid zum Grand Prix der Volksmusik an und erreichte dort Platz 3. Damit schaffte er es nach 2009 erneut ins Finale 2010.
Mit Liedern wie "Wenn i auf Bergeshöhen steh" oder "Ziach ma die Schuach aus" hatte er so viel Aufmerksamkeit erreicht, dass er 2010 das erste Mal in den Musikantenstadl für eine TV-Sendung eingeladen wurde. 2015 veränderte Alex Pezzei seinen Stil hin zum moderneren Schlager-Pop. Das in Berlin produzierte Album enthielt neben dem Gesang des Pop-Schlagers auch schnelle Danceelemente. Trotzdem blieb die Harmonika das dominierende Instrument. Im Februar 2020 veröffentlichte der stolze und bekennende Südtiroler mit "Ich schwöre bei Gott" eine neue Single.


Alex Pezzei Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Alex Pezzei Homepage

Musik Alex Pezzei Diskografie


n.n.v.