Geburtstage 9. August
 

Wer hat heute Geburtstag - 9.8


1400 - 1499
1477
Laurentius Zoch, deutscher Jurist und Rechtswissenschaftler
1500 - 1599
1544
Bogislaw XIII., Herzog von Pommern-Barth-Rügen
1565
Ludwig II. von Nassau-Weilburg, Graf von Nassau-Weilburg
1600 - 1699
1603
Johannes Coccejus, deutscher protestantischer Theologe
1605
Marquard II. Schenk von Castell, Fürstbischof von Eichstätt
1611
Heinrich von Nassau, Graf zu Nassau-Siegen
1648
Johann Michael Bach I, Komponist aus Deutschland
1674
Franz Maximilian Kaňka, tschechischer Architekt
1685
Claude-Joseph Geoffroy, französischer Botaniker, Mykologe und Apotheker



1700 - 1799
1716
Jakob Gujer, Bauer und Reformer der Landwirtschaft
1718
Placidus von Camerloher, Komponist aus Deutschland
1722
August Wilhelm Prinz von Preußen, preußischer Prinz und General
1736
Louis V. Joseph de Bourbon, prince de Condé, General der französischen Armee
1738
Anna Pestalozzi, Ehefrau Johann Heinrich Pestalozzis
1748
Bernhard Schott, deutscher Musiker und Musikverleger
1757
Thomas Telford, britischer Baumeister
1759
Ernst Christoph Helle, deutscher Fabrikant und Kommunalpolitiker
1759
Johann Christoph Friedrich GutsMuths, deutscher Pädagoge
1764
Caroline Auguste Fischer, deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin
1773
Eberhard Ludwig Becht, Bürgermeister von Heilbronn
1778
Lorenzo Romano Amedeo Carlo Avogadro, italienischer Physiker und Chemiker
1785
Carl August Schwerdgeburth, Kupferstecher und Maler
1789
Robert Nicolas-Charles Bochsa, Komponist aus Frankreich und Harfenvirtuose
1794
Achille Valenciennes, französischer Zoologe
1796
Eduard von Rabenau, Dompropst von Naumburg und preußischer Politiker

1800 - 1899
1806
Eugène Giraud, französischer Maler und Kupferstecher
1808
Hans Larsen Martensen, dänischer Theologe
1808
Richard von Friesen, sächsischer Politiker
1810
Louis Ammy Blanc, deutscher Maler
1811
Josephus Laurentius Dyckmans, belgischer Maler
1812
Victor von Bruns, deutscher Chirurg
1816
Karl Oppel, Schriftsteller aus Deutschland
1819
William Thomas Green Morton, US-amerikanischer Arzt, Wegbereiter der Anästhesie
1821
Wilhelm Albrecht von Montenuovo, altösterreichischer General
1828
Joseph Eduard Konrad Bischoff, katholischer Schriftsteller
1832
Alexander von Monts, deutscher Offizier der Marine
1833
Heinrich Wiethase, deutscher Architekt und Dombaumeister
1834
Elias Álvares Lôbo, brasilianischer Komponist
1839
Carl Theodor in Bayern, deutscher Augenarzt, Schwiegervater des belgischen Königs Albert I.
1839
Gaston Paris, französischer Philologe
1839
Nelson Appleton Miles, General der US-Armee
1845
Ludwig August von Sachsen-Coburg und Gotha, kaiserlich brasilianischer General
1846
Ludwig Darmstaedter, deutscher Chemiker und Wissenschaftshistoriker
1850
Johann Büttikofer, Schweizer Zoologe
1861
Ernst von Rebeur-Paschwitz, deutscher Astronom
1861
Wilhelm Berger, deutscher Komponist und Dirigent
1863
Alexander Florstedt, Schriftsteller
1864
Roman Dmowski, polnischer Politiker und Antisemit
1867
Wolf von Gersdorff, Politiker aus Deutschland
1872
Joseph August von Österreich, Erzherzog von Österreich
1871
Erich Metzeltin, deutscher Eisenbahn-Ingenieur
1874
Andreas Heinrich Blesken, Lehrer, westfälischer Autor und Heimatforscher
1874
Reynaldo Hahn, Komponist aus Frankreich
1875
Hans Caspar Escher, Schweizer Architekt und Industriepionier
1875
Albert Ketèlbey, englischer Komponist und Dirigent
1875
Emil Beutinger, deutscher Architekt und Oberbürgermeister Heilbronns
1878
Eileen Gray, irische Innenarchitektin und Designerin
1878
Paul Renner, deutscher Typograph und Schriftentwickler
1881
Franz Exner, Kriminalwissenschaftler
1881
Joseph Otto Kolb, Erzbischof
1882
Titus Maria Horten, deutscher Pfarrer und Heiliger
1883
Heinrich Blasius, deutscher Strömungsmechaniker
1884
Dora Brandenburg-Polster, Buchillustratorin und Grafikerin
1884
John S. McCain senior, Admiral der US Navy
1885
Hans Lachmann-Mosse, Verleger des Berliner Tageblatt
1885
Hermann von Siemens, deutscher Industrieller
1885
Otto Ritschl, deutscher Künstler
1885
Philip van Dijk, Fußballspieler aus Niederlande
1886
Heinrich Ehmsen, deutscher Maler und Grafiker
1886
Jops Reeman, Fußballspieler aus Niederlande
1887
Hans Oster, deutscher Offizier und Widerstandskämpfer
1888
Ludwig Schaschek, österreichischer Kameramann
1889
Anton Fränznick, im KZ Dachau umgekommener katholischer Priester
1889
Friedrich Burschell, Schriftsteller aus Deutschland
1890
Sándor Jemnitz, ungarischer Dirigent, Musiker und Komponist
1892
S. R. Ranganathan, indischer Mathematiker und Bibliothekar
1893
Werner Sylten, evangelischer Theologe
1894
Michail Michailowitsch Soschtschenko, russischer Schriftsteller
1895
Franz Schafheitlin, deutscher Film-Schauspieler
1895
Fritz Rümmelein, deutscher Soldat im Ersten Weltkrieg
1895
Hellmuth Heye, deutscher Admiral und Politiker
1896
Erich Hückel, deutscher Chemiker und Physiker
1896
Jean Piaget, Schweizer Entwicklungspsychologe
1897
Marta Brunet, chilenische Schriftstellerin
1899
P. L. Travers, australische Schriftstellerin




1900 - 1999
1900
Karl Frank, deutscher Jurist und Politiker
1901
Felix Hurdes, österreichischer Politiker, Mitbegründer der ÖVP
1902
Solomon, englischer Pianist
1902
Zino Francescatti, französisch-italienischer Violinist und Pädagoge
1904
Hasso von Boehmer, Oberstleutnant im Generalstab
1904
Weston Adams, US-amerikanischer Sportfunktionär
1905
Otto Schön, Büroleiter des Politbüros des ZK der SED in der DDR
1906
Ernst Anrich, Historiker aus Deutschland
1906
Franz Jacob, deutscher Kommunist und NS-Widerstandskämpfer
1906
Robert Surtees, US-amerikanischer Kameramann
1907
Berta Waterstradt, deutsche Hörspiel- und Filmautorin
1907
Theodor Teriete, Politiker aus Deutschland
1908
Laurenz Börgel, deutscher Unternehmer, Kommunalpolitiker und Landrat
1908
Tommaso Landolfi, Schriftsteller aus Italien
1908
Elli Schmidt, deutsche Politikerin in der DDR
1909
Adam von Trott zu Solz, deutscher Jurist und Widerstandskämpfer
1910
Laryssa Henijusch, weißrussische Dichterin und Schriftstellerin
1910
Robert van Gulik, niederländischer Krimi-Schriftsteller
1911
Mario Wandruszka, österreichischer Romanist und Sprachwissenschaftler
1911
William Alfred Fowler, US-amerikanischer Physiker
1912
Bojan Adamič, slowenischer Komponist und Dirigent
1912
Anne Brown, US-amerikanische Sopranistin
1914
Ferenc Fricsay, ungarischer Dirigent
1914
Tove Jansson, finnlandschwedische Schriftstellerin und Künstlerin
1915
Michael Young, britischer Soziologe
1917
Egon Lampersbach, Politiker aus Deutschland
1918
Robert Aldrich, US-amerikanischer Regisseur
1919
Emilio Vedova, Maler aus Italien
1919
Joop den Uyl, Politiker aus Niederlande
1919
Ralph Houk, Baseballspieler
1920
Hans Brox, deutscher Richter am Bundesverfassungsgericht
1920
Irmgard Praetz, deutsche Leichtathletin
1920
Willi Heinrich, Schriftsteller aus Deutschland
1922
Philip Arthur Larkin, britischer Autor
1922
Klaus Nonnenmann, Schriftsteller aus Deutschland
1924
Alex Quaison-Sackey, ghanaischer Politiker und Diplomat
1925
Lenard Sutton, US-amerikanischer Autorennfahrer
1926
Aglaja Schmid, Schauspielerin aus Österreich
1927
Daniel Keyes, Schriftsteller aus USA
1927
Marvin Minsky, US-amerikanischer Forscher auf dem Gebiet der KI
1927
Robert Shaw, britischer Schauspieler und Schriftsteller
1928
Bob Cousy, Basketballspieler aus USA
1928
Gerd Ruge, deutscher Journalist
1928
Harold Johnson, US-amerikanischer Boxer
1929
Jeff Butterfield, englischer Rugbyspieler
1929
Albert Tocco, US-amerikanischer Mafia-Boss
1929
Hermann Schreiber, deutscher Journalist und Publizist
1929
Manfred Zimmermann, deutscher Diplomat
1930
Jacques Parizeau, kanadischer Politiker und Ökonom
1931
Mário Zagallo, brasilianischer Fußballspieler und Fußballtrainer
1931
Paul Schmidt, Leichtathlet aus Deutschland
1932
Anand Panyarachun, Premierminister von Thailand
1932
Hermann Giesecke, deutscher Erziehungswissenschaftler
1932
Victor Harold Vroom, kanadischer Professor für Psychologie
1934
Merle Kilgore, Country-Musiker aus USA
1935
Klaus Stürmer, Fußballspieler aus Deutschland
1936
Hans-Werner Laubinger, deutscher Rechtswissenschaftler
1937
Bruno Lauzi, italienischer Sänger
1937
Hans Nowak, Fußballspieler aus Deutschland
1938
Leonid Kutschma, ukrainischer Politiker, Regierungschef und Staatspräsident
1938
Otto Rehhagel, deutscher Fußballspieler und -trainer
1938
Robert Zollitsch, 14. Erzbischof der Erzdiözese Freiburg
1938
Rod Laver, australischer Tennisspieler
1938
Romeo Borbach, Schweizer Jazzmusiker und -komponist
1938
Micheline Coulombe Saint-Marcoux, kanadische Komponistin
1939
Flemming Hansen, dänischer Politiker
1939
Bulle Ogier, Schauspielerin aus Frankreich
1939
Romano Prodi, italienischer Ministerpräsident und Präsident der EU-Kommission
1940
Marie-Luise Marjan, Schauspielerin aus Deutschland
1940
Volker Hauff, Politiker aus Deutschland
1941
Hermann Beil, österreichischer Theaterdramaturg
1941
Peter Hartz, deutscher Manager
1941
Volker Prechtel, Schauspieler aus Deutschland
1942
Frans van Anraat, niederländischer Geschäftsmann
1942
Giusep Nay, Präsident des Schweizerischen Bundesgerichts
1942
Jack DeJohnette, US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger und Pianist
1942
Karol Sidon, tschechischer Schriftsteller und Rabbiner
1943
Joe Handley, kanadischer Politiker
1943
Bernhard C. Wintzek, deutscher Publizist
1943
Ken Norton, US-amerikanischer Schwergewichtsboxer
1943
Lubomir Kavalek, US-amerikanischer Schachgroßmeister
1943
Margrit Schlankardt, Politikerin aus Deutschland
1944
Patrick Depailler, französischer Autorennfahrer
1944
Sam Elliott, Schauspieler aus den USA
1944
Astrid Frank, Schauspielerin aus Deutschland
1944
Lars-Erik Rosell, Komponist aus Schweden
1945
Heinz Gerlach, deutscher Publizist und Anlegerschützer
1946
Carlos José Ñáñez, Erzbischof von Córdoba
1946
Dore O., deutsche Filmemacherin, Malerin und Fotografin
1947
Roy Hodgson, Fußballtrainer
1949
Jonathan Kellerman, US-amerikanischer Kinderpsychologe und Romanautor
1949
Markus Büchel, Schweizer Bischof
1949
Martin Kirchner, Politiker aus Deutschland
1950
Anémone, Schauspielerin aus Frankreich
1950
Heinz-Helmut Wehling, Ringer der DDR
1950
Sigmar-Peter Schuldt, Politiker
1951
Michaele Schreyer, deutsche Politikerin, EU-Kommissarin
1952
Hubert Haensel, deutscher Bankkaufmann und Autor
1952
Jürgen Gehb, Politiker aus Deutschland
1952
Michael Droese, Leichtathlet aus Deutschland
1952
Prateep Ungsongtham Hata, thailändische Parlamentsmitglied
1952
Rui Jordão, Fußballspieler aus Portugal
1953
Carl-Ludwig Thiele, deutscher Politiker, MdB
1953
Jean Tirole, französischer Ökonom
1955
Arnold Vaatz, Politiker aus Deutschland
1955
Maud Olofsson, schwedische Politikerin
1955
Rüdiger Sagel, Politiker aus Deutschland
1955
Udo Beyer, Leichtathlet aus Deutschland
1956
Adam Nimoy, US-amerikanischer Regisseur
1957
Bernard de Roos, niederländischer Manager
1957
Melanie Griffith, US-amerikanische Filmschauspielerin
1957
Paul Frommelt, Liechtensteiner Skirennfahrer
1958
Amanda Bearse, US-amerikanische Schauspielerin und Regisseurin
1959
Idrissa Seck, senegalischer Premierminister
1959
Kurtis Blow, US-amerikanischer Musiker, Pionier des Rap
1959
Michael Kors, US-amerikanischer Modedesigner
1959
Toni Servillo, italienischer Schauspieler und Theaterregisseur
1960
Stefano Casiraghi, italienischer Unternehmer und Sportbootfahrer
1961
Brad Gilbert, Tennisspieler aus USA
1961
John Key, neuseeländischer Premierminister
1962
Annegret Kramp-Karrenbauer, Politikerin aus Deutschland
1962
Carmen Butta, deutsch-italienische Journalistin und Regisseurin
1962
Søren Hyldgaard, dänischer Komponist von Filmmusik
1963
Boris von Brauchitsch, deutscher Fotograf, Kurator und Schriftsteller
1963
Maria Manuela Machado, portugiesische Langstreckenläuferin
1963
Petra Pau, deutsche Politikerin, MdB
1963
Whitney Houston, US-amerikanische Sängerin
1964
Bertram Haid, österreichischer Cartoonist
1964
Brett Hull, kanadischer-US-amerikanischer Eishockeyspieler
1965
Happy Rhodes, US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin
1965
Sabine Petzl, Schauspielerin aus Österreich
1966
Linn Ullmann, norwegische Schriftstellerin und Journalistin
1967
Christian Baldauf, Politiker aus Deutschland
1967
Dana Vávrová, deutsch-tschechische Schauspielerin
1967
Deborah Anne Dyer, britische Sängerin
1967
Deion Sanders, US-amerikanischer Sportler und Fernsehmoderator
1967
Sven Strüver, deutscher Golfspieler
1967
Ulrich Kirchhoff, deutscher Springreiter
1968
Andreas Izquierdo, Schriftsteller aus Deutschland
1968
Eric Bana, Schauspieler aus Australien
1968
Andreas Golombek, Fußballspieler aus Deutschland
1968
Gillian Anderson, Schauspielerin aus den USA
1968
Stefan Pinnow, deutscher Fernsehmoderator
1970
Alexei Wojewodin, russischer Gehsportler
1970
Mirjam Unger, österreichische Fotografin, Hörfunkmoderatorin und Regisseurin
1970
Rod Brind'Amour, kanadischer Eishockeyspieler
1970
Wim de Vries, niederländischer Jazzschlagzeuger
1971
Davide Rebellin, italienischer Radrennfahrer
1971
Mack 10, US-amerikanischer Rapper
1972
Juanes, kolumbianischer Sänger, Songschreiber und Gitarrist
1972
Marcos Serrano, spanischer Radrennfahrer
1973
Brett Wetterich, US-amerikanischer Profigolfer
1973
Filippo Inzaghi, Fußballspieler aus Italien
1973
Isabell Hertel, Schauspielerin aus Deutschland
1974
Jason Garfield, US-amerikanischer Jongleur
1974
Jonathon Power, kanadischer Sportler
1974
Miriam Lahnstein, Schauspielerin aus Deutschland
1974
Raphaël Poirée, französischer Biathlet
1975
Robbie Middleby, Fußballspieler aus Australien
1975
Lars Wackernagel, deutscher Radrennfahrer
1976
Audrey Tautou, Schauspielerin aus Frankreich
1976
Christoph Baumann, deutscher Produzent, Regisseur und Schauspieler
1976
Jessica Capshaw, US-amerikanische Filmschauspielerin
1976
Rhona Mitra, Filmschauspielerin aus England
1977
Chamique Holdsclaw, Basketballspielerin aus USA
1977
Mickaël Silvestre, Fußballspieler aus Frankreich
1978
Daniela Denby-Ashe,Schauspielerin aus England
1978
Jekaterina Wolkowa, russische Leichtathletin
1978
Wesley Sonck, belgischer Fußballspieler
1979
Helge Payer, Fußballspieler aus Österreich
1979
Tore Ruud Hofstad, norwegischer Skilangläufer
1980
Manuele Mori, italienischer Radrennfahrer
1980
Aleksander Polaczek, deutscher Eishockeyspieler
1980
Franziska Stawitz, deutsche Radiojournalistin
1980
Aleksandr Tadewosjan, armenischer Fußballspieler
1981
Alexandra Uhlig, Handballspielerin aus Deutschland
1981
Li Jia Wei, singapurischer Tischtennisspielerin
1981
Flávio Pereira Faroni, Fußballspieler aus Brasilien
1981
Roland Linz, Fußballspieler aus Österreich
1982
Joel Anthony, kanadischer Basketballspieler
1982
Simon Kuipers, niederländischer Eisschnellläufer
1982
Tyson Gay, US-amerikanischer Leichtathlet
1983
Ashley Johnson, Schauspielerin aus den USA
1983
Finn Holsing, deutscher Fußballer
1985
Filipe Luis Kasmirski, Fußballspieler aus Brasilien
1985
Stiven Rivić, kroatischer Fußballspieler
1985
Anna Kendrick, Schauspielerin aus den USA
1986
Dennis Grote, Fußballspieler aus Deutschland
1986
Michael Lerchl, Fußballspieler aus Deutschland
1989
Stefano Okaka, Fußballspieler aus Italien
1994
Forrest Landis, Schauspieler aus den USA


<< Geburtstage 8. August   |   Geburtstage 10. August >>