Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 29. März Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 29.3

1500 - 1599
1527
Zaccaria Dolfin, Kardinal
1561
Santorio Santorio, italienischer Mediziner
1600 - 1699
1616
Johann Erasmus Kindermann, deutscher Organist und Komponist


1700 - 1799
1731
Ludwig Zöschinger, deutscher Geistlicher, Komponist und Organist
1735
Johann Karl August Musäus, deutscher Schriftsteller und Literaturkritiker
1746
Carlo di Buonaparte, Vater von Napoleon Bonaparte
1747
Johann Wilhelm Häßler, deutscher Komponist und Organist
1769
Nicolas-Jean de Dieu Soult, französischer General, Marschall von Frankreich
1769
Friedrich Accum, Chemiker
1774
Friedrich Starke, deutscher Hornist, Kapellmeister und Komponist
1780
Johann Georg Bausback, deutscher Jurist
1790
Carl Theodor Welcker, deutscher Gelehrter und liberaler Politiker
1790
John Tyler, 10. Präsident der USA
1799
Edward Geoffrey Smith Stanley, 14. Earl of Derby, mehrfacher britischer Premierminister
1800 - 1899
1801
Georg Christian Friedrich Lisch, mecklenburgischer Altertumsforscher
1802
Moritz Rugendas, deutscher Maler
1807
Karoline Bauer, deutsche Schauspielerin
1813
John Letcher, US-amerikanischer Anwalt und Gouverneur von Virginia
1816
Georg Sibbern, norwegischer Politiker und Diplomat
1819
Isaac Mayer Wise, US-amerikanischer Rabbiner
1821
Karl Knies, deutscher Ökonom
1824
Ludwig Büchner, Bruder des deutschen Revolutionärs Georg Büchner
1826
Christian Almer, Schweizer Bergführer und Bergsteiger
1826
Wilhelm Liebknecht, Mitbegründer der SPD
1829
Nabil-i-Akbar, iranischer Bahai
1829
Victor Müller, deutscher Maler
1832
Julius Mařák, tschechisch-böhmischer Landschaftsmaler
1837
Jakub Husník, tschechischer Maler
1842
Friedrich von Hellwald, österreichischer populärwissenschaftlicher Schriftsteller
1843
Paul Ferrier, französischer Librettist und Dramatiker
1843
Georg Treu, klassischer Archäologe
1843
Karl Johann Brilmayer, katholischer Priester, Autor und Heimatkundler
1846
Otto Mayer, deutscher Jurist und Verwaltungsrechtswissenschaftler
1850
Richard von Kaufmann, Nationalökonom
1853
Elihu Thomson, britisch-US-amerikanischer Elektrotechnikingenieur
1853
Hans Bußmeyer, Komponist aus Deutschland
1854
Friedrich Karl Adolf Neelsen, deutscher Pathologe und Wissenschaftler
1857
Eugen Hultzsch, deutscher Sprachforscher
1859
Eugen Oberhummer, deutscher Geograph
1860
Carl Hering, US-amerikanischer Ingenieur
1862
Carl Busch, US-amerikanischer Komponist
1864
Henri Lutz, französischer Komponist
1866
Fritz Arnheim, deutscher Historiker
1869
Calouste Gulbenkian, armenisch-britischer Ölhändler
1869
Edwin Lutyens, britischer Architekt
1872
Alphonse Boog, französischer Komponist, Pädagoge und Historiker
1873
Tullio Levi-Civita, italienischer Mathematiker
1876
Friedrich Adolph Traun, deutscher Leichtathlet und Olympiasieger
1876
Max von Prittwitz und Gaffron, deutscher Generalmajor
1877
Alois Kayser, deutscher Missionar auf Nauru
1878
Albert Von Tilzer, US-amerikanischer Musikproduzent
1879
Alan Gardiner, britischer Ägyptologe
1881
Alexander Moritz Frey, Schriftsteller aus Deutschland
1885
Alexei Schubnikow, russischer Kristallograph und Mathematiker
1886
Bertha Krupp von Bohlen und Halbach, Inhaberin des Krupp-Konzerns
1886
Gustaf Bengtsson, schwedischer Komponist
1887
Phraya Phahon Phonphayuhasena, Premierminister von Thailand
1889
Warner Baxter, US-amerikanischer Schauspieler
1890
Harold Spencer Jones, britischer Astronom
1891
Alfred Neubauer, deutscher Rennleiter des Mercedes-Grand-Prix-Teams
1891
Yvan Goll, deutsch-französischer Schriftsteller
1892
József Mindszenty, ungarischer Erzbischof der Erzdiözese Esztergom-Budapest
1894
Georg Kuhlmeyer, deutscher Dichter
1894
Franz Planer, österreichischer Kameramann
1895
Ernst Jünger, Schriftsteller aus Deutschland
1896
Wilhelm Ackermann, deutscher Mathematiker
1898
Cecil Lewis, britischer Pilot und Schriftsteller
1898
Fritz Bache, Fußballspieler aus Deutschland
1899
Lawrenti Beria, georgischer Politiker in der UdSSR und sowjetischer Geheimdienstchef


1900 - 1999
1900
Edmund Aigner, österreichischer Politiker
1900
Bill Aston, Autorennfahrer aus England
1900
Charles Sutherland Elton, britischer Ökologe und Zoologe
1900
Roman Lampl, deutscher Politiker
1900
John McEwen, australischer Politiker und Premierminister
1902
Marcel Aymé, französischer Erzähler und Dramatiker
1902
Martin Frič, tschechischer Filmregisseur
1902
Don Miller, US-amerikanischer Jurist, American-Football-Spieler und -Trainer
1902
William Walton, britischer Komponist und Dirigent
1903
Eduard Wahl, deutscher Politiker
1903
Paul Kohner, österreichisch-US-amerikanischer Filmproduzent
1905
Philip Ahn, US-amerikanischer Schauspieler
1905
Jenő Rejtő, ungarischer Schriftsteller
1906
Peter Jansen, deutscher Maler
1907
Josef Effertz, deutscher Politiker
1908
Egon Wagenknecht, deutscher Forstwissenschaftler
1908
Siegfried Uiberreither, deutscher Nationalsozialist, Kriegsverbrecher
1911
Brigitte Horney, deutsche Schauspielerin
1911
Paul Buck, deutscher Klavierpädagoge
1912
Hanna Reitsch, deutsche Fliegerin
1914
Günter Hellwing deutscher Politiker und Polizist, Kriegsverbrecher
1915
Denton Welch, britischer Maler und Schriftsteller
1915
Gustav Wendelberger, österreichischer Botaniker und Hochschulprofessor
1916
Eugene McCarthy, US-amerikanischer Politiker
1918
Friedelind Wagner, deutsche Schriftstellerin und Opernregisseurin
1918
Pearl Bailey, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
1918
Sam Walton, US-amerikanischer Unternehmer
1919
Eileen Heckart, US-amerikanische Schauspielerin
1919
Robert Lowry, US-amerikanischer Herausgeber
1923
Geoff Duke, britischer Motorradrennfahrer
1923
Hans Heinz Hahnl, österreichischer Journalist, Schriftsteller und Publizist
1925
Hans Plank, österreichischer Künstler
1926
Rudolf Eberle, deutscher Volkswirt und Politiker
1927
Alfred Neven DuMont, deutscher Verleger
1927
John McLaughlin, US-amerikanischer Fernsehmoderator
1927
John Robert Vane, britischer Biochemiker
1927
Martin Fleischmann, US-amerikanischer Chemiker
1927
Peter Ax, deutscher Zoologe
1929
Hans Elsässer, deutscher Astronom
1929
Lennart Meri, estnischer Staatspräsident und Historiker, Regisseur und Schriftsteller
1929
Richard Lewontin, US-amerikanischer Evolutionsbiologe und Genetiker
1930
Anerood Jugnauth, mauritischer Präsident
1930
Niels Clausnitzer, deutscher Schauspieler
1931
Alexei Alexandrowitsch Gubarew, sowjetischer Kosmonaut
1931
Norman Tebbit, britischer Politiker
1932
Gerd Baltus, deutscher Schauspieler
1933
Hermann von Berg, deutscher Publizist und Geheimdiplomat der DDR
1933
Samora Machel, mosambikischer Präsident
1935
Renate Holland-Moritz, deutsche Schriftstellerin und Journalistin
1935
Wolfgang Uhlmann, deutscher Schachmeister
1936
Mogens Camre, dänischer Politiker, Europaabgeordneter
1936
Renato Arlati, Schweizer Schriftsteller
1936
Richard Rodney Bennett, britischer Komponist und Pianist
1936
Danny Marino, italienischer Liedtexter, Chanson- und Schlagersänger
1937
Bruno Mora, italienischer Fußballspieler
1939
Terence Hill, italienischer Schauspieler
1939
Hanumant Singh, indischer Cricketspieler
1940
Godfrey Reggio, US-amerikanischer Regisseur
1940
Octavian Nemescu, rumänischer Komponist
1941
Bruno Simma, deutscher Völkerrechtler
1941
Joseph Hooton Taylor Jr., US-amerikanischer Astrophysiker, Nobelpreisträger
1941
Renato Corsetti, italienischer Sprachwissenschaftler
1942
Eden Kane, britischer Sänger
1943
Chad Allan, kanadischer Rockmusiker
1943
Eric Idle, britischer Schauspieler und Filmproduzent
1943
John Major, britischer Politiker
1943
Marta Ptaszyńska, polnische Komponistin und Musikpädagogin
1943
Vangelis, griechischer New Age-Komponist
1944
Terry Jacks, kanadischer Musiker
1944
Gerda Viecenz, deutsche Politikerin
1945
Walt Frazier, Basketballspieler aus USA
1946
Wolfgang Drexler, deutscher Politiker, MdL
1947
Alexander Stepanowitsch Wiktorenko, sowjetischer Kosmonaut
1947
Bobby Kimball, US-amerikanischer Musiker
1947
Michael Bauer, deutscher Journalist
1948
Joachim Stünker, deutscher Politiker
1948
Johnny Dowd, US-amerikanischer Alternative-Country-Musiker
1949
Christoph Leitl, österreichischer Unternehmer und Politiker
1949
Jakob Schwimmer, deutscher Politiker, MdL
1949
Johann Mayrhofer, österreichischer Handbikesportler
1949
Michael Brecker, US-amerikanischer Tenorsaxophonist
1949
Yuri Stern, israelischer Politiker
1950
Werner Fischer, deutscher Bürgerrechtler
1951
Hans-Wilhelm Steinfeld, norwegischer Journalist und Historiker
1951
Klaus Bachler, österreichischer Schauspieler
1951
Klaus Herzog, deutscher Bürgermeister
1951
Roger B. Myerson, US-amerikanischer Ökonom
1952
Rainer Bonhof, Fußballspieler aus Deutschland
1952
Teófilo Stevenson, kubanischer Boxer
1953
Fritz Hauser, Schweizer Musiker
1953
Eberhard Schockenhoff, deutscher Professor für Moraltheologie in Freiburg
1953
Georg Klein, Schriftsteller aus Deutschland
1953
Jørgen Emborg, dänischer Jazzpianist und -Komponist
1953
Margit Weihnert, sächsische Politikerin und Diplomagrarpädagogin
1953
Rudi Lochner, deutscher Bobfahrer, Weltmeister und Sportlehrer
1954
Maritta Böttcher, deutsche Politikerin
1955
Rolf Lassgård, schwedischer Schauspieler
1955
Marina Sirtis, britische Schauspielerin
1956
Kuno Hämisegger, Schweizer Ökonom und Bankier
1957
Christopher Lambert, US-amerikanischer Schauspieler
1957
Helmut Zerlett, deutscher Musiker, Komponist und Produzent
1958
Denise, deutsche Sängerin, Texterin und Gitarristin
1959
Perry Farrell, US-amerikanischer Rockmusiker
1960
Chano Domínguez, spanischer Jazzpianist
1961
Matt Letley, britischer Schlagzeuger
1961
Michael Winterbottom, britischer Filmregisseur
1963
Elmar Goerden, deutscher Theaterregisseur
1963
Dirk Niebel, deutscher Politiker
1964
Klaus Just, Leichtathlet aus Deutschland
1964
Elle Macpherson, australische Schauspielerin und Fotomodell
1964
Andreas Obering, deutscher Comedian und Schauspieler
1965
Darius Mockus, litauischer Unternehmer und Ökonom
1965
Paraskevi Patoulidou, griechische Leichtathletin, Olympiasiegerin
1965
Lara Wendel, US-amerikanische Schauspielerin
1966
Bernardino González Vázquez, spanischer Fußballschiedsrichter
1966
Krassimir Balakow, bulgarischer Fußballspieler
1966
Mirco Gennari, Fußballspieler aus San Marino
1966
Sigrid Kirchmann, österreichische Leichtathletin
1966
Eric Walz, Schriftsteller aus Deutschland
1968
Lucy Lawless, neuseeländische Schauspielerin
1968
Ulrich Kelber, deutscher Politiker
1969
Cornelius Obonya, österreichischer Schauspieler
1969
Kim Batten, US-amerikanische Leichtathletin
1970
Andreas Beikirch, deutscher Radfahrer
1971
Lara Logan, US-amerikanische TV-, Radio-Journalistin und Kriegsberichterstatterin
1972
Rui Costa, portugiesischer Fußballspieler
1972
Andrew Schneider, kanadischer Eishockeyspieler
1973
Marc Overmars, niederländischer Fußballspieler
1973
Johan Petersson, schwedischer Handballspieler
1974
Marc Gené, spanischer Rennfahrer
1974
Iulian Filipescu, rumänischer Fußballspieler
1974
Vragel da Silva, brasilianischer Fußballspieler
1975
Roger Stein, Autor und Musiker, Vertreter des literarischen Hiphop
1976
Igor Astarloa, spanischer Radrennfahrer
1976
Jennifer Capriati, US-amerikanische Tennisspielerin
1977
Anja Müller, deutsche Fechterin
1977
Djabir Saïd-Guerni, algerischer Leichtathlet
1978
Mattias Andersson, schwedischer Handballtorwart
1979
Estela Giménez, spanische Turnerin, Olympiasiegerin und Weltmeisterin
1980
Kim Tae-hee, südkoreanische Schauspielerin
1981
Nadine Härdter, deutsche Handballspielerin
1982
Mario Carević, kroatischer Fußballspieler
1982
Matthias Flohr, deutscher Handballspieler
1984
Tschawdar Jankow, bulgarischer Fußballspieler
1984
Roman Kienast, österreichischer Fußballspieler
1984
Juan Mónaco, argentinischer Tennisspieler
1985
Christiane Fürst, deutsche Volleyballspielerin
1985
Stuart Musialik, Fußballspieler aus Australien
1986
Luke Eberl, US-amerikanischer Filmschauspieler
1988
Esther Cremer, deutsche Leichtathletin
1990
Moritz Lanegger, österreichischer Basketballspieler
1991
Hayley McFarland, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
1992
Antoine Brison, deutscher Schauspieler

<< Geburtstage 28.März

Geburtstage 30. März >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen