Was war wann >> Geburtstage >> Wer hat am 20. November Geburtstag ?

 

Wer hat heute Geburtstag - 20.11

1200 - 1299
 
1400 - 1499
 
1500 - 1599
1586
Polykarp Leyser II., lutherischer Theologe
1597
Theodor Zwinger der Jüngere, Schweizer Pfarrer und Theologie-Professor
1600 - 1699
1602
Otto von Guericke, deutscher Politiker und Naturwissenschaftler
1624
Gottfried von Jena, deutscher Diplomat und preußischer Politiker
1625
Paulus Potter, niederländischer Maler


1700 - 1799
1737
Johann Jacob Ebert, deutscher Mathematiker, Dichter, Astronom, Journalist und Autor
1741
Christian Friedrich Schmidt, deutscher Philosoph und lutherischer Theologe
1752
Thomas Chatterton, britischer Dichter
1753
Louis-Alexandre Berthier, französischer Marschall
1758
Georg Friedrich Fickert, deutscher Kirchenlieddichter und Pfarrer
1761
Pius VIII., Papst
1762
Pierre André Latreille, französischer Entomologe
1779
Franz Haniel, deutscher Unternehmer (Stahl)
1787
Johann Nikolaus von Dreyse, deutscher Erfinder, Konstrukteur und Unternehmer
1792
Nikolai Iwanowitsch Lobatschewski, russischer Mathematiker
1794
Eduard Rüppell, deutscher Naturwissenschaftler und Afrikaforscher
1795
Johann Heinrich Horstmann, deutscher Politiker
1800 - 1899
1804
Friedrich Paschen, deutscher Geodät und Astronom
1807
Peter Tidemand Malling, norwegischer Buchdrucker, Verleger und Buchhändler
1809
Gustav Körner, deutsch-US-amerikanischer Jurist und Staatsmann
1810
Christian Schmidt, deutscher Lokomotivführer
1818
Karol Szajnocha, polnischer Schriftsteller und Historiker
1819
Georg Gustav Ludwig August Mylius, deutscher Missionar
1823
Edmond Dédé, US-amerikanischer Komponist und Geiger
1825
António de Serpa Pimentel, portugiesischer Politiker
1841
Victor D'Hondt, belgischer Professor für Zivil- und Steuerrecht
1841
Carl Berner, norwegischer Politiker
1841
Wilfrid Laurier, kanadischer Premierminister
1858
Selma Lagerlöf, schwedische Schriftstellerin, Nobelpreisträgerin
1858
Franz Zorn von Bulach, Weihbischof von Straßburg und Titularbischof von Erythrae
1862
Georges Palante, französischer Philosoph und Anarchist
1873
Ramón S. Castillo Barrionuevo, argentinischer Staatspräsident
1873
Walter Evans Edge, Politiker aus USA
1873
Daniel Gregory Mason, US-amerikanischer Komponist
1875
Friedrich Werner von der Schulenburg, deutscher Diplomat
1879
Heinrich Lilienfein, deutscher Autor und Generalsekretär der Schiller-Stiftung Weimar
1883
Theodor Roemer, deutscher Agrarwissenschaftler
1885
Hermann Keller, deutscher Kirchenmusiker und Musikwissenschaftler
1886
Karl von Frisch, österreichischer Verhaltensforscher, Nobelpreisträger
1887
Eck Robertson, Country-Musiker aus USA
1889
Edwin Hubble, US-amerikanischer Astronom
1892
Erik Nölting, deutscher Politiker


1900 - 1999
1900
Vincentius Eugenio Bossilkoff, bulgarischer Bischof
1902
Giampiero Combi, Fußballspieler aus talien
1902
Erik Eriksen, dänischer Politiker
1902
Wolfgang Kunkel, deutscher Jurist und Rechtshistoriker
1906
Herbert Bochow, deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer
1907
Henri-Georges Clouzot, französischer Filmregisseur
1909
Marianne Breslauer, deutsche Fotografin
1911
Alfredo Foni, italienischer Fußballspieler und -trainer
1911
Jean Shiley, US-amerikanische Leichtathletin
1912
Otto Habsburg-Lothringen, österreichisch-ungarisch-deutsch-kroatischer Europapolitiker und Schriftsteller
1914
Charles Berlitz, Schriftsteller aus USA
1917
Robert Byrd, Politiker aus USA
1917
Heiner Gautschy, Schweizer Radio- und Fernsehjournalist
1918
Dora Ratjen, deutsche Leichtathletin
1919
Alan Brown, britischer Rennfahrer und -teambesitzer
1923
Nadine Gordimer, südafrikanische Schriftstellerin
1923
Tonino Delli Colli, italienischer Kameramann
1924
Lee Stack, britischer Generalmajor, Generalgouverneur des Anglo-Ägyptischen Sudan
1924
Benoit Mandelbrot, französischer Mathematiker
1925
Maja Michailowna Plissezkaja, sowjetisch-russische Tänzerin
1925
Robert F. Kennedy, Politiker aus USA
1927
Estelle Parsons, Schauspielerin aus USA
1928
Elsbeth Lange, deutsche Palynologin
1929
Raymond Lefèvre, französischer Bandleader
1936
Don DeLillo, Schriftsteller aus USA
1936
Hamid Gul, pakistanischer Armeegeneral
1936
Helmut Jahn, deutscher Maler
1937
René Kollo, deutscher Tenor
1939
Copi, argentinischen Comiczeichner
1940
Dr. John, US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber
1941
Gary Karr, Musiker aus USA
1942
Joe Biden, Politiker aus USA
1942
Meredith Monk, US-amerikanische Komponistin, Choreografin und Performancekünstlerin
1942
Norman Greenbaum, US-amerikanischer Sänger und Songschreiber
1944
Henk Alkema, niederländischer Komponist
1946
Duane Allman, US-amerikanischer Musiker und Songschreiber
1946
Aycock, US-amerikanische Bildhauerin
1947
Joe Walsh, US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber
1948
Barbara Hendricks, US-amerikanische Sängerin
1948
John R. Bolton, US-amerikanischer Diplomat
1949
Johannes Beisenherz, deutscher Kommunalpolitiker und Schuldirektor
1950
Gary Green, Musiker aus England
1951
León Gieco, argentinischer Musiker
1953
Halid Bešlić, bosnischer Sänger
1954
Kaspar Heidelbach, deutscher Regisseur
1954
Frank Marino, kanadischer Rockmusiker
1956
Bo Derek, Schauspielerin aus USA
1956
Olli Dittrich, deutscher Schauspieler und Komiker
1957
Stefan Bellof, deutscher Autorennfahrer
1959
Sean Young, Schauspielerin aus USA
1960
Veronika Maria Bellmann, deutsche Politikerin, MdB
1964
Katharina Böhm, Schauspielerin aus Österreich
1965
Yoshiki Hayashi, japanischer Musiker und Produzent
1966
José Charbonneau, ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler
1966
Ulf Krokfors, finnischer Jazzbassist
1968
Jan Peter, deutscher Regisseur und Autor
1970
Matt Blunt, Politiker aus USA
1970
Phife Dawg, US-amerikanischer Rapper
1970
Susanne Schlenzig, Schauspielerin aus Deutschland
1970
Gunnar Solka, Schauspieler aus Deutschland
1971
Igor Jeftic, Schauspieler aus Deutschland
1973
Silke Lichtenhagen, deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin
1973
Neil Hodgson, britischer Motorradrennfahrer
1974
Cláudio Husaín, argentinischer Fußballspieler
1974
Florian David Fitz , Schauspieler aus Deutschland
1975
Dierks Bentley, Country-Musiker aus USA
1975
Davey Havok, US-amerikanischer Musiker der Punk-Rock-Band AFI
1975
Anait Karpowa, russische Pianistin
1975
Tímea Vágvölgyi, ungarisches Erotikmodell
1979
Dmitri Bulykin, russischer Fußballspieler
1979
Bojana Popović, serbische Handballspielerin
1981
Carlos Boozer, Basketballspieler aus USA
1983
Dele Aiyenugba, nigerianischer Fußballspieler
1985
Marcus Wengler, deutscher Schauspieler

<< Geburtstage 19. November

Geburtstage 21. November >>

Geburtstage
1900-1909
1910-1919
1920-1929
1930-1939
1940-1849
1950-1959
1960-1969
1970-1979
1980-1989
1990-1999
Jahrgangsgeschenke
Personalisiertes Geburtstagsgeschenk für unter 5 Euro?
Info / Bestellen