Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe M >> Zoe Moore

 

Biografie Zoe Moore Lebenslauf

*1993 in Berlin

Zoe Moore ist eine in Berlin lebende Schauspielerin, die 1997 in dem Kinofilm „Plus-minus Null“ ihr Debüt vor der Kamera gab. Seitdem wirkte sie in diversen Kinofilmen („Im Schwitzkasten“, „Der Geschmack von Apfelkernen“ und andere), mehreren Fernsehserien und Fernsehfilmen sowie in der Polizeiruf 110-Doppelfolge „Wendemanöver“ und in der Tatort-Folge „Der Turm“ mit. Überdies verkörperte sie in der Ende 2018 im ZDF ausgestrahlten Miniserie „Die Protokollantin“ die Figur der Marie Becker und übernahm eine durchgehende Nebenrolle in der ARD-Reihe „Väter allein zu Hause“. Am 5. Januar 2020 war sie zum ersten Mal als Kommissarin Robin Pien im Hamburger „Tatort“ zu sehen. 2019 schloss sie ihr Psychologiestudium ab. Ihr Vater ist der Filmregisseur Eoin Moore („Polizeiruf 110“).


Zoe Moore Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Zoe Moore Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Zoe Moore Filme

 




Zoe Moore Bilder