Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe W >> Tanja Wenzel

Biografie Tanja Wenzel Lebenslauf Lebensdaten

*27. Juli 1978 in Ostberlin

Die deutsche Schauspielerin bekam ihre erste Rolle in der Telenova „Gute Zeiten, schlechte Zeiten", nachdem sie als 15jährige bei einem Modelwettbewerb den dritten Platz belegt hatte. Nach ihrem Abitur im Jahre 1998 spielte sie unter anderem in der Seifenoper „Verbotene Liebe" und im Film „Held der Gladiatoren" mit. Im Jahre 2004 war sie im Kino in „Der Wixxer" zu sehen. Tanja Wenzel ist seit 2007 Psychologiestudentin an der Freien Universität Berlin. Zwischen 2009 und 2010 war sie die Antagonistin in Anna und die Liebe. Im Anschluss war sie im Jahre 2011 Teilnehmerin der Wok-Weltmeisterschaft. Seit 2012 ist Tanja Wenzel auch am Theater zu sehen, so zum Beispiel in Tussipark, wo auch Jeanette Biedermann auftritt. Privat zeigt sie Engagement bei UNICEF als Jugendbotschafterin. Im Dezember 2016 wurde ihr erstes Kind geboren.


Tanja Wenzel Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Tanja Wenzel Homepage / Facebook Seite

Movies Tanja Wenzel Filme


privacy policy