Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe W >> Melanie Wiegmann

Biografie Melanie Wiegmann Lebenslauf Lebensdaten

*27. September 1972 in Münster (Nordrhein-Westfalen)

Durch ihre Rolle in der ARD-Telenovela Sturm der Liebe wurde die Schauspielerin Melanie Wiegmann einem breiten Publikum in Deutschland bekannt. Dort spielt Wiegmann seit 2012 als Natascha Schweitzer unter anderem an der Seite ihrer Kolleginnen Isabella Hübner und Christin Balogh. Ihre schauspielerische Karriere begann jedoch schon wesentlich früher. In den Jahr 1992 bis 1996 studierte sie in Essen Schauspiel und schloss ihr Studium mit dem Diplom ab. Unmittelbar nach dem Abschluss hatte sie Auftritte in der zwischen 1994 und 2006 ausgestrahlten RTL-Fernsehserie „Die Wache“. Darüber hinaus stand sie 1998 für die „SOKO 5113“ im ZDF vor der Kamera. Neben ihrer Rolle bei „Sturm der Liebe“ steht Melanie Wiegmann auch immer wieder auf der Musicalbühne und arbeitet als Sängerin und Synchronsprecherin. Wiegmann lebt in München.


Melanie Wiegmann Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Melanie Wiegmann Homepage / Facebook Seite

Movies Melanie Wiegmann Filme