Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe B >> Markus Brandl

 

Biografie Markus Brandl Lebenslauf Lebensdaten

*1975 in Rosenheim (Bayern)

Der Schauspieler Markus Brandl nahm schon während seiner Schulzeit an Theaterworkshops teil. Nach seinem Abschluss absolvierte er eine Schauspielausbildung in Essen. Bereits während der Ausbildung hatte er verschiedene Theaterengagements. Nach seinem Studium war er am Schauspielhaus in Wuppertal in „Die Räuber“ von Friedrich Schiller zu sehen. Außerdem war er von 2004 bis 2009 Mitglied am Münchner Volkstheater. Sein Debüt gab er erfolgreich mit der Rolle des Malers Schwarz in dem Stück „Lulu“. 2009 hatte Brandl seine Premiere mit „Rum und Wodka“ von Conor McPherson im Münchner Volkstheater. Ab 2001 machte er seine erste Erfahrungen vor der Kamera. Bekannt wurde er vor allem 2008 bis 2010 durch die Fernsehserie „Unser Charly“. Seit 2013 spielt Brandl die Hauptrolle in der Fernsehserie „Monaco 110". Markus Brandl ist verheiratet und ist Vater von zwei Kindern.  


Markus Brandl Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Markus Brandl Homepage / Facebook Seite

Movies Markus Brandl Filme

 
Markus Brandl Bilder