Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe K >> Magdalena Kronschläger

 

Biografie Magdalena Kronschläger Lebenslauf

*4. Oktober 1982 in Wels (Österreich)

Die Film- und Theaterschauspielerin Magdalena Kronschläger absolvierte von 2003 bis 2007 am Max Reinhardt Seminar in Wien ihre Ausbildung und war 2008 in dem Film „Der erste Tag“ zum ersten Mal im österreichischen Fernsehen zu sehen. Seitdem wirkte sie in mehreren TV-Serien („Kommissar Rex“, „Soko Wien“, „Soko Kitzbühel“ und andere) und TV-Filmen sowie in einigen Folgen der TV-Reihe „Tatort“ und in diversen Kinofilmen mit. 2011 wurde sie für ihre Leistung in dem von Sabine Derflinger inszenierten Kinofilm „Tag und Nacht“ mit einer Nominierung für den Österreichischen Filmpreis als „Beste weibliche Darstellerin“ belohnt. Was ihre Karriere als Theaterdarstellerin anbelangt, so trat Kronschläger bisher unter anderem am Volkstheater Wien und bei den Festspielen Reichenau (Niederösterreich) auf.


Magdalena Kronschläger Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Magdalena Kronschläger Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Magdalena Kronschläger Filme

 


Magdalena Kronschläger Bilder