Biografie Mads Mikkelsen Lebenslauf

*22. November 1965 in Osterbro (Dänemark)

Mads Dittmann Mikkelsen absolvierte seine Schauspielausbildung an der Schauspielschule am Theater von Aarhus. Zuvor war er acht Jahren als Ausdruckstanz-Profi im ganzen Land unterwegs. Danach suchte er eine neue Herausforderung als Schauspieler. Seine erste große internationale Hauptrolle spielte Mads Mikkelsen im Jahr 2002 im dänischen Drama "Für immer und ewig" . Seitdem ist er weltweit gefragt. So spielte er 2006 im James-Bond-Film "Casino Royale" den Bond-Gegenspieler Le Chiffre. Daraufhin folgten weitere große Filmrollen - unter anderem in Kampf der Titanen (2010), Die drei Musketiere (2011) oder Arctic (2015). Außerdem spielte er von 2013 bis 2015 in der Krimi-TV-Serie "Hannibal" die Hauptrolle Dr. Hannibal Lecter. Trotz seiner zunehmenden weltweiten Bekanntheit zeigt sich der Vater zweier Kinder seiner dänischen Heimat weiterhin sehr verbunden und wohnt weiterhin in Kopenhagen. Neben seiner Arbeit vor der Kamera war er unter anderem als Werbegesicht des schwedischen Modeunternehmens H&M aktiv.


Mads Mikkelsen Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Mads Mikkelsen Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Mads Mikkelsen Filme