Biografie Leonie Wesselow Lebenslauf

*7. April 1998 in Buxtehude

Die deutsche Schauspielerin Leonie Wesselow begann sich schon mit acht Jahren, für die Schauspielerei zu interessieren. Daher begann sie an einer der vielen, weltweit agierenden Freizeitschulen der StageCoach Theater Arts mit Tanz-, Schauspiel- und Gesangsunterricht. Neben der weiteren Ausbildung zur Musicaldarstellerin spielte sie in ihrer Jugend bei der Hamburgischen Staatsoper und später am Hamburger Thalia Theater.
Im Fernsehen war sie ebenfalls in Jugendjahren zu sehen. Ihre erste Rolle hatte sie 2010 in "Das Haus Anubis" bei Nickelodoen. Neben einer Rolle 2016 im Kinofilm "Es war einmal Indianerland" spielte sie 2018 ihre erste Kinohauptrolle als Kiki in "Back For Good". Dazu kamen weitere Rollen in bekannten Fernsehserien wie "Notruf Hafenkante", "Der Bergdoktor" oder verschiedenen Krimis der SOKO. Außerdem war sie als Fritzi in der Streaming-Serie "How To Sell Drugs Online (Fast)" auf Netflix zu sehen. 2019 spielte sie Alina Burg im Fernsehfilm "Flucht durchs Höllental".


Leonie Wesselow Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Leonie Wesselow Homepage / Facebook / Instagram Seite

Movies Leonie Wesselow Filme