Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe H >> Lena Headey

 

Biografie Lena Headey Lebenslauf Lebensdaten

*3. Oktober 1973 in Hamilton (Bermuda, Vereinigtes Königreich)

Lena Headey ist eine britische Schauspielerin, die ihre ersten schauspielerischen Erfahrungen im Alter von 17 Jahren am Shelley College sammelte. Dort wurde sie 1992 für ihre Debütrolle im Film „Das Geheimnis seiner Liebe“ entdeckt, in dem sie neben Jeremy Irons und Ethan Hawke mitspielte. Ihre erste größere Rolle spielte sie in der Realverfilmung „Das Dschungelbuch“ von 1994. Aufmerksamkeit erlangte sie außerdem durch ihre schauspielerischen Leistungen in Terry Gilliams „Brothers Grimm“ (2005), in dem sie neben Matt Damon und Heath Ledger zum Ensemble gehörte, und durch Zack Snyders „300“ (2006). In der zentralen Rolle als Cersei Lannister in der monumentalen HBO-Serie „Game of Thrones“ feierte Headey einen großen internationalen Erfolg. Headey war von 2007 bis 2013 verheiratet. Aus dieser Ehe stammt ihr 2010 geborener Sohn. 2015 bekam Headey außerdem eine Tochter.


Lena Headey Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Lena Headey Homepage / Facebook Seite

Movies Lena Headey Filme

n.n.v.
Lena Headey Bilder
 
 


Quantcast