Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe W >> Daniel Wagner

 

Biografie Daniel Wagner Lebenslauf Lebensdaten

*18. Dezember 1940 in Oer-Erkenschwick (BRD)
t 7. Januar 2000 in Bad Aibling (BRD)

Der Schauspieler Klaus Wennemann besuchte von 1964 bis 1966 die Folkwang-Hochschule in Essen. Seine Theaterlaufbahn führte ihn u.a. an das Württembergische Staatstheater Stuttgart sowie die Städtischen Bühnen Frankfurt und Bonn. Schon sein Kameradebüt als Leitender Ingenieur ("LI) in "Das Boot" (1981) brachte ihm den Durchbruch als Filmschauspieler und fortan viele Rollen. So wirkte er in "Die Macht der Gefühle" (1993) mit und "Abwärts" (1984) mit. Große Popularität erlangte Wennemann durch die ARD-Krimiserie "Der Fahnder". Die Titelrolle spielte er von 1984 bis 1993 in 91 Folgen. Einen Pfarrer und Ex-Polizisten verkörperte er in der SAT.1-Reihe "Schwarz greift ein" (1993 - 1996). Der Schauspieler war seit 1963 verheiratet und hatte zwei Söhne. Wennemann erlag einem Krebsleiden.


Daniel Wagner Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Daniel Wagner Homepage / Facebook Seite

Movies Daniel Wagner Filme

 
Daniel Wagner Bilder