Was war wann >> Film >> Steckbriefe >> Steckbriefe S >> Jochen Strodthoff

 

Biografie Jochen Strodthoff Lebenslauf Lebensdaten

* 1967 in Bremen (Deutschland)

Der deutsche Schauspieler Jochen Strodthoff absolvierte eine Schauspielausbildung am Mozarteum im Salzburg. Sein Fernsehdebüt gab er in dem Film "Damals warst Du still" unter der Regie von Rainer Matsutani. Dem folgten Rollen in Fernsehformaten wie "112 – Sie retten dein Leben" (2008), "Polizei 110" (2010), "Tatort" (2012) oder "Hubert und Staller" (2018) oder in Fernsehfilmen wie "Zappelphilipp" (2012) oder "Die Chefin" (2014). Im Kino wurde er bekannt durch Filme wie "Picco" (2010) oder "Fack ju Göhte " (2013). Ausgezeichnet wurde er 2010 mit dem Förderpreis Deutscher Film als bester Schauspieler und 2012 den George-Tabori-Förderpreis. 2018 erhielt er den Grimme-Preis für die Jugend-Serie "5 vor 12". Daneben ist er im Theaterbereich sehr aktiv. Strodthoff lebt in München.


Jochen Strodthoff Seiten, Steckbrief, Kurzbio etc.

n.n.v. - Die offizielle Jochen Strodthoff Homepage / Facebook Seite

Movies Jochen Strodthoff Filme

 
Jochen Strodthoff Bilder